AGT Accubohrmaschine: Akku-Bohrschrauber AW-10 – Bin sehr zufrieden!

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Ausreichend für den gelegentlichen heimwerker,preiswert, gut handhabbar,gutes preis-leistungsverhältnis,liegt gut in der hand ,die lampe ist eine sehr gute idee,weiter zu empfehelen.

Das set wird mit maschine, akku und ladegerät geliefert. Das macht die aufbewahrung und den transport des kompletten sets umständlich. Die maschine liegt gut ausbalanciert in der hand und hat ein angenehmes gewicht. Durch die gummi-armierungen ist die haptik gut und man hat das gerät auch bei Über-kopf-arbeiten sicher in der hand. Das licht leuchtet exakt auf die schraub- bzw. Bohrstelle, die gangverstellung klappt mit einer hand und das drehmoment lässt sich ebenfalls leicht einstellen. Der bohrer wechsel klappt gut wenn man den drehrichtungschalter genau in mittelposition stellt. Das sollte auch in der bedienungsanleitung stehen.

Für den preis bekommt man wirklich eine gute austattung. Ich benötige nur selten einen bohrschrauber, habe mich für diesen hier aufgrund des preises entschieden – und ich bin sehr zufrieden mit austattung, verarbeitung und ausdauer. Alleine die produktverpackung war etwas schnöde (grauer karton ohne bilder etc); aber das gerät selber funzt einwandfrei. Hier sind die Spezifikationen für die AGT Accubohrmaschine: Akku-Bohrschrauber AW-10:

  • Präziser Drehmomentregler mit 8+1 Einstellungen • Kräftiges Drehmoment: 28 Nm • Geschwindigkeits-Anpassung: 2 Modi einstellbar • Schnellspann-Bohrfutter ohne Schlüssel: praktisch auf der Leiter • Akku und Schnell-Ladegerät für gesamte AGT-Werkzeugserie AW-10 • Akku mit Kraft und Ausdauer, kein Memory-Effekt
  • 2in1 Akku-Bohrschrauber mit Li-Ion-Akku und Schnell-Ladegerät • Kräftiges Drehmoment: 28 Nm • Tippschalter zum Wechsel der Drehrichtung • Mit praktischer Gürtelschlaufe • Akku mit gleichbleibender Leistung, kein Memory-Effekt • Akku und Ladegerät passend für Werkzeugserie AW-10 von AGT • Gewicht Bohrschrauber ohne Akku 850 g, mit Akku 1.062 g
  • Gut ablesbarer Drehmoment-Regler mit 8+1 Einstellungen • Drehgeschwindigkeit in 2 Modi stufenlos regulierbar: 0 – 400 und 0 – 1.400 U/Min. • Links/Rechtslauf einstellbar • Akku-Kontrollleuchte: Ladestand immer im Blick • Nur 1 Stunde Ladezeit • Stromversorgung Ladegerät: 230 V (Eurostecker), Kabellänge ca. 185 cm • Maße Ladegerät: 100 x 65 x 120 mm, Gewicht: 250 g
  • Schnellspann-Bohrfutter: kein Schlüssel nötig • Werkzeugaufnahme für 0,8 – 10 mm • Automatische LED-Arbeitsleuchte • Stromversorgung Lithium-Ionen-Akku AW-10.ak: 10,8 V, 1.300 mAh • Schnell-Ladegerät AW-10.lg: 2 Ladestands-LEDs (rot/grün) • Maße Bohrschrauber: ca. 5,2 x 18 x 19 cm
  • Akku-Bohrschrauber inklusive Akku, Ladegerät und deutscher Anleitung. Akkuwerkzeuge Akku-Bohr-Schrauber – Außerdem relevant oder passend zu: Ladegeräte

Es muss anscheinend nicht immer eine marke sein – hatte davor einen marken akku-schrauber und da der ersatzakku so teuer war wie dieser akku-bohrschrauber dachte ich mir ich probiere es mit diesem aus. Also bin sehr zufrieden, insbesondere mit dem schnellen laden. Der alte musste man immer 14h laden und in der schublade war er auch wieder von alleine schnell leer. Hier hat man einen voll aufgeladenen akku in einer stunde.Außerdem ist die kraft des mittel großen akku-bohrschraubers größer als des von meinem alten markenakkuschrauber. Also eine klare kaufempfehlung.

Der akkuschrauber ist sehr gut verarbeitet und funktioniert auch bestens. Für den preis des akkuschraubers darf man eigentlich nicht meckern. Er ist superleicht, klein und handlich. Hier interessiert die leute ja fast nur immer das negative an den artikeln, also versuche ich alles aufzulisten, was einem nicht so gefallen könnte:- es ist kein koffer dabei (weiß man aber schon beim kauf, wenn man die beschreibung liest). – leider keine rutschkupplung beim schrauben. Der regler ist nur ein drehmomentregler. – für größere arbeiten sollte man einen stärkeren akkuschrauber verwenden. Denn wenn dieser hier blockiert fängt es schnell an hinten rauszurauchen, somit wäre die haltbarkeit des kleinen motors nicht sehr lange. Für einfache kleinarbeiten und schrauben ist er aber perfekt. – seltsamerweise hat der motor auf der schnellen stufe weniger kraft als auf der langsamen.

Kommentare von Käufern :

  • Für normale Arbeiten zu Hause sehr gut
  • Perfekter leichter Akkuschrauber für den “Kleinen” Gebrauch
  • Schnelllader ist der Hammer!

Was diese kleine nette gerät für den preis leistet hätte ich nicht für möglich gehalten. Und die starke leistung hält bis der akku leer ist. Auch bohren in holz oder beton ist kein problem. Das gerät ist bei mir seit einem monat sehr häufig im einsatz, was die lebensdauer gegenüber teuren markenprodukten angeht kann ich zwar noch nicht beurteilen aber ich denke auch hier werde ich positiv überrascht sein. Besten AGT Accubohrmaschine: Akku-Bohrschrauber AW-10.bs m. LED-Leuchte, Li-Ion-Akku & Ladegerät (Akku-Bohrer)

Summary
Review Date
Reviewed Item
AGT Accubohrmaschine: Akku-Bohrschrauber AW-10.bs m. LED-Leuchte, Li-Ion-Akku & Ladegerät (Akku-Bohrer)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 6 reviews