Fixpoint 71880 Akkuschrauber kompakter Knickschrauber mit Li-Ion Akku inklusive Bitsatz und Ladegerät : Preisgünstiger Mini-Akkuschrauber

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Ich habe mir den akkuschrauber für meinen umzug bestellt. Zum aufbauen von mehreren ikea kommoden und kleiderschränken war er vollkommen ausreichend. Cool fand ich den zusätzlichen bohraufsatz, womit ich die beiden kleiderschränke miteinander verbinden konnte. Für den preis, absolut top.

Kleiner handlicher akkuschrauber, mit genügend kraft. Mit dem akkuschrauber lassen sich sehr gut, kleine bis mittlere schrauben problemlos einschrauben. Der akkuschrauber verfügt über eine ladestandsanzeige, in form von 3 dioden, grün gelb und rot, die per knopfdruck ermittelt werden kann. Er wird über einem ladekabel mit kleinem netzteil geladen. Zusätzlich läßt sich noch ein arbeitslicht, durch einen schieberegler einschalten. Der griff ist gummiert, er sorgt für einen sicheren halt, auch bei schwitzigen händen. Dem akkuschrauber, liegt ein 5 teiliger bitsset dabei. Der links und rechtslauf, wird duch eine schalterwippe gesteuert. Der akkuschrauber hat keinen soft-start. Was aber bei dem angemssenem drehmoment keine rolle spielt.

Fixpoint 71880 Akkuschrauber kompakter Knickschrauber mit Li-Ion Akku inklusive Bitsatz und Ladegerät, 6 W, 5 V

  • Akkuschrauber mit drehbarem Handgriff um mühelos unzugängliche Stellen zu erreichen. Ideal für das schnelle lösen einer Schraube oder für Schraubarbeiten in Bereichen mit wenig Platz
  • Einfache Umwandlung vom Pistolen- zum Stabschrauber. Nennleerlaufdrehzahl: 230 Umdrehungen pro Minute
  • Durch die geringe Selbstentladung des verbauten Li-Ionen Akkus kann der Akku monatelang nach der Ladung noch genutzt werden. Arbeitszeit: max. 45 Minuten Akkuladezeit: ca. 3-5 Stunden
  • Mit LED-Beleuchtung und Ladeanzeige passendes Netzteil zum Laden des Akkus ist um Lieferumfang
  • inkl. 3x 25 mm CRV Bitsatz, 1x Bitverlängerung, 2x Bohrer

Der kleine akku – handschrauber ist eine gute alternative,man muss dann nicht gleich bei jeder kleinigkeit mit großem gerät anrücken,er hält eine ganze weile durch,der aktuelle akkustand wird angezeigt,günstiger preis,kann ich gern empfehlen .

Der besondere vorteil an kleinen akkuschraubern ist, dass sie das leben einfach einfacher machen. Wer kennt es nicht: es ist ein schrank zusammenzuschrauben und die finger tun vom schrauben schon nach wenigen minuten weh. Hier kommt der akkuschrauber zum einsatz und nix tut mehr weh…der fixpoint akkuschrauber kommt mit vier gängigen bits und einem ladegerät – mehr braucht es im privathaushalt in der regel gar nicht. Der schrauber hat genug kraft für die üblichen haushaltsschraubereien und verfügt über eine led, die es ermöglicht, z. Auch in einem schrank oder unter einem tisch zu schrauben ohne großartig externes licht zu bemühen. Die meisten miniakkuschrauber haben einen drehbaren griff, damit sie an engen stellen noch besser eingesetzt werden können – hierfür gäbe es bei dem preis den 5. So bleiben gute 4 sterne für ein prima preis- leistungsverhältnis.

Der fixpoint akkuschrauber kompakter handschrauber mit li-ion akku ist ein günstiges gerät das vor allem durch denli-io-akku hervorsticht der dafür sorgt das die entladung wesentlich geringer als bei ni/cd-akkus ist. Das gerät liegt gut in der hand, hat eine zuschaltbare led zur ausleuchtung des arbeitsbereiches. Der ladezustand desakkus wird über eine farbige led angezeigt. Rewchts-linkslauf ist natürlich vorhanden. Was mir persönlich fehlt ist eine kleine box oder tasche für das zubehör, also bits und ladegerät, das verliert sich sonstdoch sehr schnell. Unter dem strich ist der fixpoint akkuschrauber kompakter handschrauber mit li-ion akku ein sinnvolles gerät, leider ohne aufbewahrungsmöglichkeit.

Ich suchte eigentlich nach einem kleinem schrauber, der für meinen sohn als erster schrauber sein sollte. Da er klein und leicht ist, dachte ich, dass dieser schrauber genau das richtige wäre. Also bestellt und nach zwei tagen war er da. Das ging mal fixer entspricht voll meinen erwartungen und ist wirklich schön leicht. Nun ist es aber so, dass mein sohn noch kein interesse an dem guten stück hat. Dafür habe ich nun schon mehrfach mit dem kleinen gearbeitet und für leichte aufgaben ist er perfekt.

Als vollwertigen ersatz für einen günstigen markenakkuschrauber würde ich diesen nicht ansehen. Falls aber der bessere akkuschrauber beispielsweise zuhause vergessen wurde und ganz schnell ein neues gerät zur hand muss, ist dieser hier okay. Für leichte und vereinzelte arbeiten erfüllt er seine aufgabe recht gut. Optisch sieht man dem gerät seinen günstigen preis schon an, dennoch ist er mit einer akkuanzeige und licht vergleichsweise üppig ausgestattet. Um die laufrichtung zu ändern, muss der kippschalter einfach in die andere richtung betätigt werden. Die beiliegenden bits können natürlich auch in anderen akkuschraubern eingesetzt werden. Leider dieser akkuschrauber nicht ganz rund, die jeweiligen bits, die magnetisch sind, eiern vergleichweise deutlich.

Dieser akkuschrauber sieht auf den ersten blick wie ein kinderspielzeug aus. Aber er hat es ganz schön in sich und ist eine sehr gute alternative zu den üblichen großen bohr-und schraubgeräten. Er liegt gut in der hand, tut das was er tun soll – nämlich schrauben -, ist sogar mit einer led-beleuchtung ausgestattet und einem akkustandsanzeiger. Was will frau mehr, da auch der preis passt.

Der akkuschrauber ist schön klein und handlich und erinnert von der größe her an den bosch ixo, den wir schon seit einigen jahren haben. Fixpoint kommt in einer einfachen kunststoffverpackung. Mit dabei ist das ladekabel sowie 4 bits und eine anleitung. Die verarbeitung ist für den günstigen preis o. , der kippschalter für rechts-/linkslauf reagiert etwas träge, aber insgesamt kann man gut damit arbeiten. Es gibt sogar ein separat zuschaltbares licht zum ausleuchten des arbeitsbereichs. Der griff des akkuschraubers ist gummiert, dadurch liegt er gut in der hand und ist auch vom gewicht her schön leicht. Auf der rückseite gibt es kleine leds, an denen sich der akkustand ablesen lässt.

Ich konnte es nicht lassen und musste das ding aufschrauben und siehe da- zykloidgetriebe aus metall sogar das motorritzel- standard zelle verbaut, kann getauscht werden (lötarbeit)- ein/ausschalter kann getauscht werden (lötarbeit)- drehmomentsteller funktioniert- drehmomentsperre (keine rückwärtsübertragung auf das getriebe)natürlich eiert der bithalter (aber nicht die maschine) und das zubehör taugt nicht viel. Das gerät ist für diesen preis sensationell und es macht spaß damit zu arbeiten.

Der fixpoint akkuschrauber sorgt durch seine kompaktheit dafür, dass man schnell mal ein kleines regal aufgebaut oder hier und da etwas fest oder lose geschraubt hat. Ich würde jetzt natürlich nicht gerade eine ganze küche damit aufbauen wollen, aber für den kleinen einsatz zwischendurch ist der fixpoint handschrauber bestens geeignet.

Da hatte ich wohl zuviel erwartet, ob das ding lange hält.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fixpoint 71880 Akkuschrauber kompakter Knickschrauber mit Li-Ion Akku inklusive Bitsatz und Ladegerät, 6 W, 5 V
Rating
4,0 of 5 stars, based on 13 reviews

Ein Kommentar

  1. Neben meinem akkubohrschrauber von bosch habe ich immer noch einen kleinen handlichen akkuschrauber in betrieb, den ich bei kleineren dingen benutze, wo nicht so viel kraft gefragt ist. Der hier vorliegende akkuschrauber mit einem preis unter zwanzig euro (stand 18. 2017) passt ideal in diese kategorie. Geliefert wird er in einer leicht zu öffnenden kunststoffverpackung, die fast wieder verschließbar ist und somit zur aufbewahrung benutzt werden kann. Diese beinhaltet außer dem schrauber, das ladekabel, noch vier lange bits (zwei kreuzschlitz- und zwei schlitz-bits) und eine betriebsanleitung. Die betriebsanleitung ist in mehreren sprachen, darunter in deutscher sprache und erklärt auf zwei din a5 seiten alles wissenswerte mit wenigen fotos. Der akkuschrauber wirkt wie erwartet nicht sehr hochwertig, trotzdem dem preis durchaus angemessen. Nach dem ersten Öffnen verströmt er einige zeit noch einen kunststoffgeruch. Es gibt im bereich des griffes eine gummierung, wodurch auch bei feuchten händen noch ein präzises arbeiten möglich ist.
    1. Neben meinem akkubohrschrauber von bosch habe ich immer noch einen kleinen handlichen akkuschrauber in betrieb, den ich bei kleineren dingen benutze, wo nicht so viel kraft gefragt ist. Der hier vorliegende akkuschrauber mit einem preis unter zwanzig euro (stand 18. 2017) passt ideal in diese kategorie. Geliefert wird er in einer leicht zu öffnenden kunststoffverpackung, die fast wieder verschließbar ist und somit zur aufbewahrung benutzt werden kann. Diese beinhaltet außer dem schrauber, das ladekabel, noch vier lange bits (zwei kreuzschlitz- und zwei schlitz-bits) und eine betriebsanleitung. Die betriebsanleitung ist in mehreren sprachen, darunter in deutscher sprache und erklärt auf zwei din a5 seiten alles wissenswerte mit wenigen fotos. Der akkuschrauber wirkt wie erwartet nicht sehr hochwertig, trotzdem dem preis durchaus angemessen. Nach dem ersten Öffnen verströmt er einige zeit noch einen kunststoffgeruch. Es gibt im bereich des griffes eine gummierung, wodurch auch bei feuchten händen noch ein präzises arbeiten möglich ist.

Kommentare sind geschlossen.