Makita Akku-Bohrschrauber : Mit einem Wort TOP!!

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

-gut verarbeitet-akku hält ewig-schraubt problemlos 8×200 spax ins holz-led ist hellen-ideal für holzarbeiten-gut laufendes bohrfutter.

Entgegen anderen meinungen hier finde ich, daß der rundlauf für den vorgesehenen einsatz absolut ausreichend ist. 0,8mm bohrungen mit hartmetallbohrer in platinen kann man damit natürlich kaum machen. Das ist aber auch nicht der typische einsatz eines solchen gerätes. Für alle gröberen arbeiten ab vielleicht 2,5/3mm ist der schrauber absolut ok. Die led kann niemals ein kurzes schrauberbit oder bohrer voll beleuchten: da ist das bohrfutter im weg. Dem ist aber bei allen schraubern so. Im mitgelieferten koffer liegt eine relativ flache formschale aus hartplastik, in der schrauber, ladegerät und 2 akkus platz finden. Dann bleibt noch genügend raum für kleineres zubehör. Noch eine makita bml 802 lampe drin. Damit der inhalt nicht im koffer herumfällt habe ich den deckel mit eine platte aus 5cm starkem “pyramidenschaumstoff” beklebt. Damit ist auch dieses problem zufriedenstellend gelöst. 5 ah akku finde ich wegen des geringeren gewichts sehr praktisch. Ich bin jetzt froh, dass ich mich nicht für die version mit 2 x 4ah akkus entschieden habe. Einen grösseren benutze ich nur dann, wenn ein wirklich intensiver einsatz zu bewältigen ist.

Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

  • Kraftvoller, sehr kurzer Akku-Bohrschrauber
  • Zwei-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe
  • Kompakter Akku-Bohrschrauber mit nur 185 mm Gehäuselänge
  • Drehmoment in 16 Stufenplus Bohrstufe einstellbar
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompakteres Gehäuse

Ich bin mit der maschine sehr zufrieden und kann sie nur weiter empfehlen. Ich hätte die maschine schon weil früher kaufen sollen.

Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ : Eiert nicht, led-licht mit nachleuchten sehr praktisch, der akku ist ein hammer: nach vollladung 3 ganze tage damit geschraubt und gebohrt.

Top gerät preis/leistung einfach super für heimwerker eine vernünftige maschine. Akku lange halte dauer und kraft für jederlei einsatz in der werkstatt.

Habe den 480er heute bekommen. Maschine von makita (3 sind noch parallel im einsatz). Das gerät liegt sehr gut in der hand und ist im vergleich deutlich leichter als meine bisherigen. Die maschine hat genügend kraftreserven für die meisten arbeiten. Ich bin vielschrauber und habe einfach noch eine kürzere und leichtere maschine der 18 volt klasse gebraucht. Die umschalter funktionieren leichtgängig und präzise. Offensichtlich ist der der rechts/linkslauf schalter ein wenig länger geworden so das wieder leichter hin und her geschaltet werden kann. Bei der letzten war der doch ein bisschen zu kurz. Das led licht sitzt immer noch nicht optimal ist aber zu verschmerzen.

Hab damit die ganze holzfassade und auch die zimmermannsmäßige unterkonstruktion geschraubt. Problemlos 30cm selbstbohr-schrauben in fichte schraubbar (gute torx bits verwenden ). Ein starkes handgelenk (oder beidhändig) ist vorraussetzung .Gewicht ist nicht unbeträchtlich und das drehmoment kann schon mal die hand umdrehen wenn man nicht aufpasst.

Le cadeau de noËl a ete reussi, tres belle perceuse visseuse de marque makita avec tous ces accessoires batteries chargeur tout y est c’est parfait, maintenant il n’y a plus qu’a bricoler.

Max kraft genau wie aufgabe, so bis 6×140 schrauben geht es gut aber dann stundenlang mit ein batterie statt 20 minuten mit die alt machine. . Gewicht und handhabung trotz 1,7 kg sehr gut. Etwas begrenst für sehr kleine schrauben(3×16 zb) auf stuffe -1: dann ist die kraft (nm) ein wenig zu viel. Dort gibt die billige machine von lidl ein bessere lösung. Gesammt beurteilung: 100% zufrieden.

Gerät wird nicht täglich verwendet. Bei bisherigen einsätzen jedoch tadellos. Kompletten küchenaufbau mit einer akkuladung erledigt. Einziges kleineres manko: ladegerät (lüfter?) recht laut.

Super schrauber mit ordentlich power. Ich freue mich über jede schraube die ich mit ihm verarbeiten kann. Man muss sich ein wenig an die dosierung der kraft gewöhnen aber dann absolute spitze. Sehr kompakte bauartbrushless motor mit super leistung. Gürtelclip sehr praktischsuper schwerpunktliegt klasse in der hander macht wirklich spass. Einziger verbesserungsvorschlag:akkustandanzeige an gleicher stelle mit der led arbeitsbeleuchtung ersetzen. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen und ärgere mich ihn erst jetzt zu besitzen.

Positiv: lange laufzeit der 4ah akkus (ca. 250 terrassenschrauben 5×70 in douglasie ohne vorbohren). Kurze ladezeit der akkusnegativ: led schlecht positioniert, ansetzpunkt des schrauber bits bleibt im dunkeln. Makpac ist irgendwie unprofessionell. Geräte (schrauber, ladegerät, ersatz akku) liegen nur lose in hartplastik, kein separates fach für zubehör wie bits etc.

Toller akkuschrauber zu einem tollen preis inkl. Des 1,5 ah akkus und des macpaks. Bohrfutter läuft rund und der durchzug ist 1a. Die arbeits-led leuchtet dorthin wo man das licht auch braucht und die integrierte ladezustandsanzeige scheint auch so einigermaßen zu passen. Ist neben dem ddf459 mein zweiter von makita und ich kann diese schrauber zu dem preis nur empfehlen.

Kann ich allen hobbybastlern und handwerkern nur empfehlen. Ein ladegerät und akkusatz reicht für den betrieb aller geräte. Der bohrschrauber hat richtig power und man braucht auch keine dicken oder langen schrauben fürchten. Er ist trotzdem klein und handlich.

Habe den makita jetzt knapp 3 monate. Bei mittlerer auslastung kann ich bis jetzt nichts negatives über den akku-schrauber sagen. Liegt super in der hand, hat kraft und power satt. Die kurze bauform kommt an engen stellen zu gute.

Als retourengerät gekauft , ein drittel gespart für neuware. War nicht das erste retouregerät, wird nicht das letzte sein.

Hält absolut, was er verspricht – leistungsstark und gut zu handhaben. Klasse, dass man ihn am arbeistanzug einklinken kann. Nach mehrfachem, harten gebrauch bin ich immer noch sehr zufrieden.

Der akkuschrauber tut jetzt seit über einem halben jahr seinen dienst und ist so ziemlich jede woche im einsatz. Sei es zum aufbau der gartenhütte, von schränken, werkbänken und vielem mehr. Die akkus halten wirklich lang. Auch schafft es der schnellader den zweiten akku voll zu bekommen, bevor der andere wieder leer ist. Ich hatte vorher noch nie einen schrauber mit so viel drehmoment. Damit geht das arbeiten wunderbar von der hand. Manchmal sogar etwas zu gut. : beim eindrehen der ersten 160x8mm torx schraube hörte er erst auf, als die schraube schon im holz verschwunden war und das bit nicht mehr griff. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem schrauber und kann ihn bedenkenlos weiter empfehlen.

Brutaler akkuschrauber vorallem mit 5 ah ist geil. Da hat man gefuehlte 500ps in der hand. Aber gut zuhalten sonst bricht er einem das handgelenk.

Hi amazon gemeinde,ich habe mich die letzen 5 jahre mit einem bosch und danach mit einem black & decker akkuschrauber abgemüht. Obwohl ich drei akkus hatte war ein unterbrechungsfreies arbeiten nicht möglich, was zur folge hatte das ich immer kurz vor einem nervenzusammenbruch stand. Aber jetzt ist schluss damit, habe mir gleich mal zum gerät den stärksten akku geleistet und wurde nicht enttäuscht. Kraft und akkuausdauer sind ein wahnsinn, und das gerät läuft einwandfrei. Die akkurestanzeige am gerät finde ich recht nett und auch das led licht kann sich sehen lassen. Wobei ich eigentlich nicht vorhabe im dunkeln etwas zu schrauben ;-)kurz gesagt dieses gerät zaubert mir jedesmal ein grinsen ins gesicht wenn ich es aus dem koffer nehme.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ
Rating
5,0 of 5 stars, based on 54 reviews

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich habe lange nach einem guten akkuschrauber gesucht. Und bin dann trotz des höheren preises bei makita gelandet. Die maschine ist sehr leistungsstark und der akku hält sehr lange. Wer viel mit akkuschraubern arbeitet sollte bei der qualität nicht sparen. Meine vorherigen schrauber waren teilweise noname-produkte bzw. Aber keiner von denen könnte mit diesem schrauber mithalten. Ich kann die schrauber-produkte empfehlen. Auch wenn der preis etwas höher ist.
  2. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich habe lange nach einem guten akkuschrauber gesucht. Und bin dann trotz des höheren preises bei makita gelandet. Die maschine ist sehr leistungsstark und der akku hält sehr lange. Wer viel mit akkuschraubern arbeitet sollte bei der qualität nicht sparen. Meine vorherigen schrauber waren teilweise noname-produkte bzw. Aber keiner von denen könnte mit diesem schrauber mithalten. Ich kann die schrauber-produkte empfehlen. Auch wenn der preis etwas höher ist.
    1. Bisher haben wir zwar 3 akkuschrauber im keller liegen, allerdings sind die nicd darinn schon lange nichts mehr wert, und drehmoment ist bei den teilen auch nicht viel. Und der ixo meiner mutter zählt ja wohl nicht als akkuschrauber. Jetzt wo ich mir eine ente(2cv) geholt habe und einige bleche erneuert werden müssen, merkt man wie wichtig ein akkuschrauber ist. Besonders wenns hinterher ans wieder zusammenschrauben geht. Für die karosserie habe ich mir 2 böcke gebaut und die schrauben musste ich alle mit der bohrmaschine reindrehen. Je bock 4 winkelbleche, mit 24 schrauben. Jetzt hat das glücklicherweise ein ende. Aber das ist auch erst der anfang.
      1. Bisher haben wir zwar 3 akkuschrauber im keller liegen, allerdings sind die nicd darinn schon lange nichts mehr wert, und drehmoment ist bei den teilen auch nicht viel. Und der ixo meiner mutter zählt ja wohl nicht als akkuschrauber. Jetzt wo ich mir eine ente(2cv) geholt habe und einige bleche erneuert werden müssen, merkt man wie wichtig ein akkuschrauber ist. Besonders wenns hinterher ans wieder zusammenschrauben geht. Für die karosserie habe ich mir 2 böcke gebaut und die schrauben musste ich alle mit der bohrmaschine reindrehen. Je bock 4 winkelbleche, mit 24 schrauben. Jetzt hat das glücklicherweise ein ende. Aber das ist auch erst der anfang.
  3. Kraftvoller und sehr kompakter akkuschrauber mit brushless motor. Der ddf 480 rmj macht besonders beim bohren und schrauben bei hohen anforderungen an drehmoment und ausdauer eine sehr gute figur, ist aber trotzdem auch für feinfühlige arbeiten sehr gut geeignet. Das gerät bietet außerdem ein sehr gutes preis / leistungsverhältnis.
  4. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Kraftvoller und sehr kompakter akkuschrauber mit brushless motor. Der ddf 480 rmj macht besonders beim bohren und schrauben bei hohen anforderungen an drehmoment und ausdauer eine sehr gute figur, ist aber trotzdem auch für feinfühlige arbeiten sehr gut geeignet. Das gerät bietet außerdem ein sehr gutes preis / leistungsverhältnis.
  5. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich habe aufgrund der negativen rezensionen (probleme mit dem bohrfutter) auch einige zeit lang überlegt, ob ich mir den schrauber kaufen soll oder nicht. Da es aber – wenn überhaupt – nur bezüglich des bohrfutters negatives feedback gab, habe ich es dann gewagt (zurückschicken ist ja auch kein problem). Erster test ->8er bohrer eingespannt, geschwindigkeitsstufe 2 und vollgas. Resultat: kein geeiere, bzw. Das ganze dann aus neugierde noch mit 2-3 anderen bohrern getestet – alles gut. Bis auf die bohrertests und ein paar schrauben in den schrank habe ich allerdings noch nichts gemacht.
  6. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich habe aufgrund der negativen rezensionen (probleme mit dem bohrfutter) auch einige zeit lang überlegt, ob ich mir den schrauber kaufen soll oder nicht. Da es aber – wenn überhaupt – nur bezüglich des bohrfutters negatives feedback gab, habe ich es dann gewagt (zurückschicken ist ja auch kein problem). Erster test ->8er bohrer eingespannt, geschwindigkeitsstufe 2 und vollgas. Resultat: kein geeiere, bzw. Das ganze dann aus neugierde noch mit 2-3 anderen bohrern getestet – alles gut. Bis auf die bohrertests und ein paar schrauben in den schrank habe ich allerdings noch nichts gemacht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Wer sich einen akkuschrauber von makita holt, der weiss in der regel warum. Wer sich einen neuen zulegt, sollte sich mit den produktkennungen befassen und zunächst überlegen, ob er einen. (1) bohrschrauber (zum normalen schrauben und bohren von holz oder nicht zu hartem metall) –>ddfxxx(2) schlagschrauber (zum schrauben mit viel kraftaufwand wie bsp. Radmuttern am autoreifen) –>dtdxxx(3) schlagbohrschrauber (zum bohren in wände und beton) –>dhpxxxbenötigt.
    1. Wer sich einen akkuschrauber von makita holt, der weiss in der regel warum. Wer sich einen neuen zulegt, sollte sich mit den produktkennungen befassen und zunächst überlegen, ob er einen. (1) bohrschrauber (zum normalen schrauben und bohren von holz oder nicht zu hartem metall) –>ddfxxx(2) schlagschrauber (zum schrauben mit viel kraftaufwand wie bsp. Radmuttern am autoreifen) –>dtdxxx(3) schlagbohrschrauber (zum bohren in wände und beton) –>dhpxxxbenötigt.
  8. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Nach jahrelangem arbeiten mit meinem alten 6337d musste ein neuer makita akkuschrauber her. Zur auswahl standen nach ein wenig recherche der ddf459 oder der ddf480. Da mein örtlicher fachhändler nur den ddf480 mit 5ah auf lager hatte und mir einen superpreis gemacht hat habe ich nun dieses spitzengerät in meiner werkstatt. Ich bin einfach nur begeistert von dem gerät, mega power (54nm), super akkus die anscheinend nie leer werden, schnelles aufladen, liegt gut in der hand und arbeitet wie man es sich wünscht. Mit 5ah akku etwas schwer aber da ich das von meinem alten gerät gewöhnt bin stört mich das kein bisschen. Das aufladen ist etwas laut aber dafür lädt es schnell und dafür muss der akku gekühlt werden. Ich kann das gerät nur jedem empfehlen der professionell arbeiten will und für sein geld vernünftiges werkzeug bekommen möchte.
    1. Nach jahrelangem arbeiten mit meinem alten 6337d musste ein neuer makita akkuschrauber her. Zur auswahl standen nach ein wenig recherche der ddf459 oder der ddf480. Da mein örtlicher fachhändler nur den ddf480 mit 5ah auf lager hatte und mir einen superpreis gemacht hat habe ich nun dieses spitzengerät in meiner werkstatt. Ich bin einfach nur begeistert von dem gerät, mega power (54nm), super akkus die anscheinend nie leer werden, schnelles aufladen, liegt gut in der hand und arbeitet wie man es sich wünscht. Mit 5ah akku etwas schwer aber da ich das von meinem alten gerät gewöhnt bin stört mich das kein bisschen. Das aufladen ist etwas laut aber dafür lädt es schnell und dafür muss der akku gekühlt werden. Ich kann das gerät nur jedem empfehlen der professionell arbeiten will und für sein geld vernünftiges werkzeug bekommen möchte.
      1. Bin sehr begeistert, wie lange doch der akku hält. Aber das drehmoment in 16 stufen ist ein witz, (das bei allen makita schraubern). Stufe ohne probleme den schrauber bohrfutter) festhalten, was natürlich bedeutet das ich noch nicht einmal einen dachhacken mit einer 300mm schraube ins holz bekommen habe. Bei meinem altern aldi-schrauber (nur bis 12 drehmomentstellungen) kann man das mit der stellung 8 vergleichen. Ansonsten alles top, großer koffer, sehr gutes ladegerät, gescheites bohrfutter – was will man mehr.
  9. Bin sehr begeistert, wie lange doch der akku hält. Aber das drehmoment in 16 stufen ist ein witz, (das bei allen makita schraubern). Stufe ohne probleme den schrauber bohrfutter) festhalten, was natürlich bedeutet das ich noch nicht einmal einen dachhacken mit einer 300mm schraube ins holz bekommen habe. Bei meinem altern aldi-schrauber (nur bis 12 drehmomentstellungen) kann man das mit der stellung 8 vergleichen. Ansonsten alles top, großer koffer, sehr gutes ladegerät, gescheites bohrfutter – was will man mehr.
  10. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Hallo zusammen,die maschine ist meiner meinung nach das beste gerät auf dem markt. Es gibt keine schwachstellenqualität kostet seinen preis aber es ist jeden cent wertgruß,lukas.
    1. Hallo zusammen,die maschine ist meiner meinung nach das beste gerät auf dem markt. Es gibt keine schwachstellenqualität kostet seinen preis aber es ist jeden cent wertgruß,lukas.
  11. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Like this makita 480 as it is:-compact-reliable-durable-flawless running. Fits all expectations for handy tool including having rubber balnkets on housing against wear and sliding protection.
  12. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Like this makita 480 as it is:-compact-reliable-durable-flawless running. Fits all expectations for handy tool including having rubber balnkets on housing against wear and sliding protection.
  13. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Genau wie ich es erwartet habe. Kleiner handlicher akkuschrauber. Der makpac ist etwas zu hoch, da fliegt alles im koffer rum.
  14. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Genau wie ich es erwartet habe. Kleiner handlicher akkuschrauber. Der makpac ist etwas zu hoch, da fliegt alles im koffer rum.
  15. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Da sich immer wieder selbst ernannte experten bemüssigt fühlen, an jedem arbeitsgerät das sogenannte ” haar in der suppe” finden zu müssen,hier kurz und knapp mein statement:als metallbaumeister lege ich logischerweise wert auf vernünftiges handwerkszeug, auf das ich mich in jeder situation verlassen kann. Ergo kommen für mich auch nur hochwertige maschinen zum einsatz. Die accu-maschinen von makita gehören sicherlich dazu und lassen sich mit den ” orangen ” geräten, – von denen ich auch sehr viele besitze, -sehr wohl vergleichen. Auch den oft zitierten unrunden lauf des bohrfutters kann ich nicht feststellen,und ich packe mein werkzeug bestimmt nicht in wattevielleicht liegt es ja manchmal auch ganz einfach an billigen baumarktbohrern?mein fazit: guter bohrschrauber, an dem ich nichts auszusetzen habe.
  16. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Da sich immer wieder selbst ernannte experten bemüssigt fühlen, an jedem arbeitsgerät das sogenannte ” haar in der suppe” finden zu müssen,hier kurz und knapp mein statement:als metallbaumeister lege ich logischerweise wert auf vernünftiges handwerkszeug, auf das ich mich in jeder situation verlassen kann. Ergo kommen für mich auch nur hochwertige maschinen zum einsatz. Die accu-maschinen von makita gehören sicherlich dazu und lassen sich mit den ” orangen ” geräten, – von denen ich auch sehr viele besitze, -sehr wohl vergleichen. Auch den oft zitierten unrunden lauf des bohrfutters kann ich nicht feststellen,und ich packe mein werkzeug bestimmt nicht in wattevielleicht liegt es ja manchmal auch ganz einfach an billigen baumarktbohrern?mein fazit: guter bohrschrauber, an dem ich nichts auszusetzen habe.
    1. Bin bisher sehr zufrieden mit dem bohrschrauber. 1 punkt abzug gibt’s für die rücksendung des ersten schraubers mit einem eiernden bohrfutter. Der punkt geht dafür an amazon – unkomplizierte rücksendung und sofortiger ersatz. Bei so einem makita (ist ja nicht einer von den billigen) sollte man davon ausgehen können, dass das bohrfutter wenigstens zentriert gebohrt ist. Wenn aber da schon ein oval zu sehen ist, wie sollen dann die spannbacken noch zentriert ziehen?. Die zweite variante war dann schon wesentlich besser, obwohl man auch hier bei der toleranz beide augen zumachen muss. Die zeiten, wo ein professiolles präzisionswerkzeug jenes auch uneingeschränkt zeigte, scheinen inzwischen vorbei zu sein. Heutige geräte arbeiten wohl alle mit einer wesentlich größeren toleranz an die ich mich nur noch gewöhnen muss. Ansonsten ist beim schrauber alles top – zu erwähnen sei auch hie die superschnelle komplett-aufladung der lithium-ion-akkus mit 36 min.
      1. Bin bisher sehr zufrieden mit dem bohrschrauber. 1 punkt abzug gibt’s für die rücksendung des ersten schraubers mit einem eiernden bohrfutter. Der punkt geht dafür an amazon – unkomplizierte rücksendung und sofortiger ersatz. Bei so einem makita (ist ja nicht einer von den billigen) sollte man davon ausgehen können, dass das bohrfutter wenigstens zentriert gebohrt ist. Wenn aber da schon ein oval zu sehen ist, wie sollen dann die spannbacken noch zentriert ziehen?. Die zweite variante war dann schon wesentlich besser, obwohl man auch hier bei der toleranz beide augen zumachen muss. Die zeiten, wo ein professiolles präzisionswerkzeug jenes auch uneingeschränkt zeigte, scheinen inzwischen vorbei zu sein. Heutige geräte arbeiten wohl alle mit einer wesentlich größeren toleranz an die ich mich nur noch gewöhnen muss. Ansonsten ist beim schrauber alles top – zu erwähnen sei auch hie die superschnelle komplett-aufladung der lithium-ion-akkus mit 36 min.
  17. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich habe mir lange überlegt, ob ich mir diese maschine für den semiprofessionellen hausgebrauch kaufen sollte. Zum einen ist es nicht die günstigste maschine, zum anderen schreiben hier ja einige personen, dass das borhfutter nicht optimal ist. Ich habe schon einige makita produkte im einsatz gehabt und war immer sehr zufrieden damit. Beim kauf dieser maschine habe ich viel recherchiert und mir auch die produkte der konkurenz angesehen. Wegen meiner erfahrungen mit makita, aber auch der großen auswahl an weiteren akku-geräten bin ich wieder bei makita gelandet. Ich muss sagen, bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Obwohl das jetzt nicht das einsatzgebiet dieses schrauber ist habe ich mir einen 1mm bohrer eingespannt und ich muss sagen, da läuft nichts unrund oder unwucht. Wie es nun in der praxis aussieht, wird sich erst in den kommenden wochen/monaten zeigen. Aber momentan bin ich noch voll überzeugt.
  18. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich habe mir lange überlegt, ob ich mir diese maschine für den semiprofessionellen hausgebrauch kaufen sollte. Zum einen ist es nicht die günstigste maschine, zum anderen schreiben hier ja einige personen, dass das borhfutter nicht optimal ist. Ich habe schon einige makita produkte im einsatz gehabt und war immer sehr zufrieden damit. Beim kauf dieser maschine habe ich viel recherchiert und mir auch die produkte der konkurenz angesehen. Wegen meiner erfahrungen mit makita, aber auch der großen auswahl an weiteren akku-geräten bin ich wieder bei makita gelandet. Ich muss sagen, bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Obwohl das jetzt nicht das einsatzgebiet dieses schrauber ist habe ich mir einen 1mm bohrer eingespannt und ich muss sagen, da läuft nichts unrund oder unwucht. Wie es nun in der praxis aussieht, wird sich erst in den kommenden wochen/monaten zeigen. Aber momentan bin ich noch voll überzeugt.
  19. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ein wirklich toller akkuschrauber. Makita ist einfach eine super marke. Und der 4 ah akku ist ein wahres arbeitstier.
  20. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ein wirklich toller akkuschrauber. Makita ist einfach eine super marke. Und der 4 ah akku ist ein wahres arbeitstier.
    1. Habe den akkuschrauber meinen vati zwischendurch geschenkt, da seiner von bosch (10jahre) den geist aufgegeben hat. Ich besitze den jetzt schon ne ganze weile und wollte jetzt einfach mal danke sagen. Würde für 340€ das teil wieder kaufe. Mein vati ist total happyend.
  21. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Habe den akkuschrauber meinen vati zwischendurch geschenkt, da seiner von bosch (10jahre) den geist aufgegeben hat. Ich besitze den jetzt schon ne ganze weile und wollte jetzt einfach mal danke sagen. Würde für 340€ das teil wieder kaufe. Mein vati ist total happyend.
  22. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich bin sehr zufrieden mit dem akkuschrauber, vorher hatte ich eine bosch, die hat mich echt genervt, also musste eine neue her und die wahl fiel halt auf diese makita. Akku hält eine ewigkeit, die kraft ist einfach nur “tierisch”, der preis ist gerechtfertigt.
  23. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    Ich bin sehr zufrieden mit dem akkuschrauber, vorher hatte ich eine bosch, die hat mich echt genervt, also musste eine neue her und die wahl fiel halt auf diese makita. Akku hält eine ewigkeit, die kraft ist einfach nur “tierisch”, der preis ist gerechtfertigt.
  24. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    ;)hat viel power und der akku ist schnell voll, da macht das arbeiten wieder spaß.
  25. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/4,0 Ah, 2 Akkus und Ladegerät im Makpac), DDF480RMJ

    ;)hat viel power und der akku ist schnell voll, da macht das arbeiten wieder spaß.
    1. Der ddf480rmj war ein sehr guter kauf. Ein grund für die auswahl des sets war damit ich ein 2. Ladegerät und 2 weitere akkus für meine werkstatt habe. Der schrauber hat kraft, eine gute drehmomenteinstellung und auch mit nem 3ah akku gute ausdauer. Das bohrfutter lässt sich mit einer hand anziehen, öffnen und eiert nichtder betätigungsweg vom schalter ist allerdings recht kurz und verlangt zur dosierung der drehzahl etwas gefühl. Nicht ganz einfach weil der gegendruck der feder recht stark ist. Aber man gewöhnt sich dran.
      1. Der ddf480rmj war ein sehr guter kauf. Ein grund für die auswahl des sets war damit ich ein 2. Ladegerät und 2 weitere akkus für meine werkstatt habe. Der schrauber hat kraft, eine gute drehmomenteinstellung und auch mit nem 3ah akku gute ausdauer. Das bohrfutter lässt sich mit einer hand anziehen, öffnen und eiert nichtder betätigungsweg vom schalter ist allerdings recht kurz und verlangt zur dosierung der drehzahl etwas gefühl. Nicht ganz einfach weil der gegendruck der feder recht stark ist. Aber man gewöhnt sich dran.

Kommentare sind geschlossen.