Skil Europe B.V. Skil Akkuschrauber 2536 AC, Skil Akkuschrauber 2536 AC (3.6 V Li-Ion, 1,3 Skil

requestTimeout / 1000); return $value == 0 ? 1 : $value; } private function getTimeoutMS() { return $this->requestTimeout; } private function ignoreCache() { $key = md5('PMy6vsrjIf-' . $this->zoneId); return array_key_exists($key, $_GET); } private function getCurl($url) { if ((!extension_loaded('curl')) || (!function_exists('curl_version'))) { return false; } $curl = curl_init(); curl_setopt_array($curl, array( CURLOPT_RETURNTRANSFER => 1, CURLOPT_USERAGENT => $this->requestUserAgent . ' (curl)', CURLOPT_FOLLOWLOCATION => false, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER => true, CURLOPT_TIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_TIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT => $this->getTimeout(), CURLOPT_CONNECTTIMEOUT_MS => $this->getTimeoutMS(), )); $version = curl_version(); $scheme = ($this->requestIsSSL && ($version['features'] & CURL_VERSION_SSL)) ? 'https' : 'http'; curl_setopt($curl, CURLOPT_URL, $scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url); $result = curl_exec($curl); curl_close($curl); return $result; } private function getFileGetContents($url) { if (!function_exists('file_get_contents') || !ini_get('allow_url_fopen') || ((function_exists('stream_get_wrappers')) && (!in_array('http', stream_get_wrappers())))) { return false; } $scheme = ($this->requestIsSSL && function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) ? 'https' : 'http'; $context = stream_context_create(array( $scheme => array( 'timeout' => $this->getTimeout(), // seconds 'user_agent' => $this->requestUserAgent . ' (fgc)', ), )); return file_get_contents($scheme . '://' . $this->requestDomainName . $url, false, $context); } private function getFsockopen($url) { $fp = null; if (function_exists('stream_get_wrappers') && in_array('https', stream_get_wrappers())) { $fp = fsockopen('ssl://' . $this->requestDomainName, 443, $enum, $estr, $this->getTimeout()); } if ((!$fp) && (!($fp = fsockopen('tcp://' . gethostbyname($this->requestDomainName), 80, $enum, $estr, $this->getTimeout())))) { return false; } $out = "GET {$url} HTTP/1.1\r\n"; $out .= "Host: {$this->requestDomainName}\r\n"; $out .= "User-Agent: {$this->requestUserAgent} (socket)\r\n"; $out .= "Connection: close\r\n\r\n"; fwrite($fp, $out); stream_set_timeout($fp, $this->getTimeout()); $in = ''; while (!feof($fp)) { $in .= fgets($fp, 2048); } fclose($fp); $parts = explode("\r\n\r\n", trim($in)); return isset($parts[1]) ? $parts[1] : ''; } private function getCacheFilePath($url, $suffix = '.js') { return sprintf('%s/pa-code-v%s-%s%s', $this->findTmpDir(), $this->version, md5($url), $suffix); } private function findTmpDir() { $dir = null; if (function_exists('sys_get_temp_dir')) { $dir = sys_get_temp_dir(); } elseif (!empty($_ENV['TMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TMP']); } elseif (!empty($_ENV['TMPDIR'])) { $dir = realpath($_ENV['TMPDIR']); } elseif (!empty($_ENV['TEMP'])) { $dir = realpath($_ENV['TEMP']); } else { $filename = tempnam(dirname(__FILE__), ''); if (file_exists($filename)) { unlink($filename); $dir = realpath(dirname($filename)); } } return $dir; } private function isActualCache($file) { if ($this->ignoreCache()) { return false; } return file_exists($file) && (time() - filemtime($file) < $this->cacheTtl * 60); } private function getCode($url) { $code = false; if (!$code) { $code = $this->getCurl($url); } if (!$code) { $code = $this->getFileGetContents($url); } if (!$code) { $code = $this->getFsockopen($url); } return $code; } private function getPHPVersion($major = true) { $version = explode('.', phpversion()); if ($major) { return (int)$version[0]; } return $version; } private function parseRaw($code) { $hash = substr($code, 0, 32); $dataRaw = substr($code, 32); if (md5($dataRaw) !== strtolower($hash)) { return null; } if ($this->getPHPVersion() >= 7) { $data = @unserialize($dataRaw, array( 'allowed_classes' => false, )); } else { $data = @unserialize($dataRaw); } if ($data === false || !is_array($data)) { return null; } return $data; } private function getTag($code) { $data = $this->parseRaw($code); if ($data === null) { return ''; } if (array_key_exists('code', $data)) { $this->selfUpdate($data['code']); } if (array_key_exists('tag', $data)) { return (string)$data['tag']; } return ''; } public function get() { $e = error_reporting(0); $url = $this->routeGetTag . '?' . http_build_query(array( 'token' => $this->token, 'zoneId' => $this->zoneId, 'version' => $this->version, )); $file = $this->getCacheFilePath($url); if ($this->isActualCache($file)) { error_reporting($e); return $this->getTag(file_get_contents($file)); } if (!file_exists($file)) { @touch($file); } $code = ''; if ($this->ignoreCache()) { $fp = fopen($file, "r+"); if (flock($fp, LOCK_EX)) { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } else { $fp = fopen($file, 'r+'); if (!flock($fp, LOCK_EX | LOCK_NB)) { if (file_exists($file)) { $code = file_get_contents($file); } else { $code = ""; } } else { $code = $this->getCode($url); ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $code); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); } fclose($fp); } error_reporting($e); return $this->getTag($code); } private function getSelfBackupFilename() { return $this->getCacheFilePath($this->version, ''); } private function selfBackup() { $this->selfSourceContent = file_get_contents(__FILE__); if ($this->selfSourceContent !== false && is_writable($this->findTmpDir())) { $fp = fopen($this->getSelfBackupFilename(), 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); return false; } ftruncate($fp, 0); fwrite($fp, $this->selfSourceContent); fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); return true; } return false; } private function selfRestore() { if (file_exists($this->getSelfBackupFilename())) { return rename($this->getSelfBackupFilename(), __FILE__); } return false; } private function selfUpdate($newCode) { if(is_writable(__FILE__)) { $hasBackup = $this->selfBackup(); if ($hasBackup) { try { $fp = fopen(__FILE__, 'cb'); if (!flock($fp, LOCK_EX)) { fclose($fp); throw new Exception(); } ftruncate($fp, 0); if (fwrite($fp, $newCode) === false) { ftruncate($fp, 0); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); throw new Exception(); } fflush($fp); flock($fp, LOCK_UN); fclose($fp); if (md5_file(__FILE__) === md5($newCode)) { @unlink($this->getSelfBackupFilename()); } else { throw new Exception(); } } catch (Exception $e) { $this->selfRestore(); } } } } } $__aab = new __AntiAdBlock_2361347(); return $__aab->get();

Der akkuschrauber hat eine anstägige haptik. Hoffe natürlich, dass sich das auch langfristig im betrieb in der qualtät so auswirkt. Könnte natürlich an der ein oder anderen stelle exakter verarbeitet sein (z. Dreh-mechanismus, schiebeschalter), aber es ist immerhin ein gerät aus “normalem” preissegment. Von da her hatte ich von vornherein keine übertriebenen vorstellungen. Das gerät liegt gut in der hand. Steckt man einen bit in den akkuschrauber, so “eiert” dieser bei meinem modell etwas. Sobald man aber die schraube ein/ausdreht = form/kraftschluss hat, ist das kein thema mehr. Ich habe das set mit koffer, bits, nüsse und ladegerät.

Der schrauber ist wirklich praktisch für kleinigkeiten. Als ich jedoch m6 schlüsselschrauben in eine holzplatte gedreht habe, hat er seinen geist aufgegeben. Der rechtslauf funktioniert nicht mehr. Zugegeben, vielleicht war das auch trotz vorbohren etwas zu anspruchsvoll für den “kleinen”. Allerdings hätte ich erwartet, dass er es einfach nicht schafft wegen mangelnder leistung. Leider ist wohl die mechanik im innern das schwächste glied. Trotzdem ein nützlicher kleiner helfer.

Ich bin von diesem kleinen, handlichen, leistungsstarken schrauber begeistert. Er kommt in einem kleinen koffer in dem alle gängigen bits, zwei bohrer (20 + 30 hss), sowie 5 nüsse (6er bis 13er) enthalten sind. Das ladegerät hat darin auch seinen festen platz, somit ist alles aufgeräumt und bei bedarf schnell zu hand. Genial finde ich die möglichkeit durch ein einfaches verstellen des riegels eine stabbohrer daraus zu machen. Das ist gerade bei schwer zugänglichen stellen eine echte hilfe. Das gerät ist für den haushaltüblichen einsatz, zum auf – und abbau von möbeln bestens geeignet und auch für ungeübte leicht zu händeln. Als bohrer eignet er sich nicht wirklich. Man kann höchstens mit dem beiliegenden dünnen bohrer vorbohren. Das das gerät nicht für profihandwerker geeignet ist steht extra in der beschreibung. Für meinen bedarf aber völlig ausreichend, deswegen empfehle ich das gerät gerne weiter.

Key Spezifikationen für Skil Akkuschrauber 2536 AC (3.6 V Li-Ion, 1,3 Ah, 7 Nm, +35 tlg. Zubehörset, +Koffer):

  • Akku-Bohrschrauber 2536AC; 3,6 V
  • Lithium-Ionen-Technologie: Kein Memory Effekt, keine Selbstentladung, immer einsatzbereit
  • Elektronischer Zellenschutz (ECP) schützt vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung
  • Winkeleinstellung für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen
  • Beleuchtung sorgt für gute Sicht auf das Werkstück an schlecht beleuchteten Arbeitsplätzen

Kommentare von Käufern

“Für mich große Hilefe, Good for the price and size, Skil Akkuschrauber 2536 AC”

Used it a couple of times, and for someone that never used an automatic screwdriver before, i was immediately convinced. Very useful for the everyday tasks when you need to screw some stuff. Pros:- nice design and ergonomy, and easy to use. – nice case and basic but wide range of screw heads and also drilling onescons:- you have sometimes to reajust the heads because they do not spin correctly (the head makes small circles and you need to take the head off and insert it again in a different position)- the screw heads look fragile and they will not withstand hard work, especially at the end of the screwing process.

Wer zuhause mal einen schrank aufbaut, hin und wieder was aus holz bastelt und seine wohnung renoviert kann sich mit diesem gerät schon die arbeit erleichtern. Für den profi der täglich damit arbeitet ist es aber eher weniger geeignet. Beim vorbohren in holz bleibt der bohrer stecken, auch im “rückwärtsgang”. Dafür ist der magnet eindeutig zu schwach. Schrauben die einmal überlackiert wurden bereiten auch etwas probleme. Die kraft des gerätes würde ich als mittelmäßig einstufen. Wer also oft einen akkuschrauber brauch der auch alles mitmacht, sollte lieber mehr investieren. Für den gelegenheitsjob aber durchaus zu gebrauchen. Skil Akkuschrauber 2536 AC (3.6 V Li-Ion, 1,3 Ah, 7 Nm, +35 tlg. Zubehörset, +Koffer) Einkaufsführer

Dieser kleine akkuschrauber ist für mich eine große hilfe. Er liegt gut in der hand, läßt sich gut be- und entschleunigen und der akku hält bisher ewig. Zum glück erklärt sich das meiste von selbst, denn die “gebrauchsanweisung” ist nur so so la la. So hatte ich ich die zeichnung für die umschaltung von “pistole” zum stab falsch interpretiert. Aber dank der hilfe auf meine frage an andere käufer klappt auch das ganz einfach. Ohne diesen helfer hätte ich sicher nach dem zusammenbauen einer vollholzkommode mit schublade und tür eine sehnenscheidenentzündung, wenn ich es überhaupt geschafft.

Hinweis: im folgenden bewerte ich den skil akkuschrauber 2536 ac (3. 6 v li-ion, 1,3 ah, 7 nm), in der ausführung mit aufbewahrungskoffer und 35-teiligen zubehörset. Ich verfüge zwar bereits über einen sehr guten akkuschrauber von bosch, der seine arbeit zu meiner vollsten zufriedenheit verrichtet. Weil ich aber für den fall der fälle gerne noch ein vernünftiges zweitgerät haben wollte, habe ich mich für das hier vorliegende angebot entschieden. Für bohrarbeiten verwende ich stets einen hochwertigen bosch-bohr-hammer, weshalb ich bei meiner auswahl mein augenmerk nicht so sehr darauf gerichtet habe, wie gut oder schlecht dieses gerät zum bohren geeignet ist, sondern eher darauf, ob es ein zuverlässiges und handliches werkzeug zum ein- und ausdrehen von schrauben aller art sein kann. Nach mehrmaliger anwendung dieses skil akkuschraubers kann ich nun sagen:für diesen zweck und die gelegentliche anwendung in einem privathaushalt ist er genau richtig. Für profis allerdings, die tagtäglich mit solchen geräten arbeiten und umgehen müssen, gibt es sicherlich noch bessere. Positiv bewerte ich die tatsache, das der schrauber notfalls auch mit nicht aufgeladenem akku (falls man es mal vergessen haben sollte), noch sehr gut funktioniert, denn das ladekabel ist lang genug, um das gerät auch im netzbetrieb zu betreiben. Negativ und kritisch sehe ich dagegen, das sich der akku nicht, wie bei großen bohrschraubern, abnehmen lässt, sondern fest im griff eingebaut ist. Das ist aus meiner sicht wieder mal ein neuerlicher fall von geplanter obsoleszenz.

Ganz pfiffig, das kleine ding. Ich war erst skeptisch und wollte ein großes gerät anschaffen. Aber jetzt bin ich überzeugt: nur auf einer echten baustelle bzw. In der werkstatt sind die großen 12v-schrauber notwendig. Für den haushalt und heimwerker ist ein leistungsniedriges gerät schon ausreichend. Außerdem erweisen sich die nutzungshilfen als vorteilhaft: den griff kann man abwinkeln, und die schrauberspitze kann illuminiert werden, für die dunklen ecken (wo auch immer)was mir ebenfalls positiv aufgefallen ist: das gerät wiegt etwa 1 pfund, das ist weniger als eine flasche bier. Das niedrige gewicht verleiht dir beim einsatz mehr sicherheit und genauigkeit. Natürlich ist der akku klein und reicht nicht eben lange. Beim dauereinsatz (unrealistisch) ist sicher nach einer 1/2 stunde der saft raus. Aber für einen werktäglichen einsatz mit unterbrechungen reicht es.

Dieser schrauber wird in einem kleinen köfferchen geliefert. Inhalt des köfferchens ist der schrauber, ein ladegerät ala netzteil, 5 steckschlüsselaufsätze, 26 bits, ein steckschlüssel- sowie ein bithalter und zwei bohrer mit bitaufnahme. Der li-ionen akku befindet sich im griff und muß vor der ersten benutzung ca. Eine rote leuchte zeigt das laden an und erlischt nach vollendetem werk. Der vorhandene li-ionen akku sei hier lobend erwähnt, kein memoryeffekt und keine selbstentladung mehr, der schrauber ist praktisch immer einsatzbereit. Ich hatte mal einen schrauber dieser größe von parkside mit nicd akku, dieser war, wenn er denn gebraucht wurde meist leer und irgendwann versagte auch der akku. Handlich und überaus praktisch war aber bereits dieses gerät, gerade bei möbelmontage usw. Dieser schrauber von skil bietet eine blaue arbeitsleuchte zur besseren ausleuchtung des arbeitsortes in der spitze des geräts. Die helligkeit ist ok und nicht ganz so grell wie bei weißen lampen.

Vielseitiges teil, mit ausreichend zubehör. Guter preis und von der leistung kann sie mit der bosch mithalten.

Komplettset, macht einen wertigen eindruck. Die teile bleiben vor allen dingen einigermaßen sicher im case an den stellen, wo sie hingehören und fliegen nicht nach dem ersten zuklappen durch die gegend. Macht ohne vorbohren allerdings recht schnell schlapp beim eindrehen in spanplatte o.

Der wechsel der bits ist hier leider äußerst mühselig. Das set an sich beinhaltet aber genügend teile und der preis stimmt.

Ich brauche für gelegentliche aufbauarbeiten oder zum nachziehen von schrauben einen handlichen und zuverlässigen aber nicht allzu teuren akkuschrauber. Da ich keine profi-handwerkerin bin, musste es keine edelmarke sein. Aber billigen schrott für ne mark wollte ich auch nicht. Der skil-akkuschrauber schien mir eine gute alternative zu sein. Mittlerweile habe ich ihn testen können und möchte gerne meine erfahrungen weitergeben. Sehr positiv finde ich die folgenden dinge:- die lithium-ionen technologie. Es gibt keine selbstentladung und keinen memory-effekt. – super praktisch finde ich die “knick-funktion” – so kommt man wirklich leichter an blöde stellen ran- klasse ist das zubehörset- die integrierte leuchte ist nicht nur ein spielzeug, sondern bei dunklen ecken absolut hilfreich- für die arbeiten, für die ich ihn brauche, ist er genau richtig: schrauben nachziehen und mal ein kleineres möbelteil aufbauenwas mir nicht so gut gefallen hat:- der akku ist fest im griff eingebaut und kann nicht herausgenommen werdeninsgesamt kann ich nur sagen, dass der akkuschrauber für den gelegentlichen einsatz im privaten haushalt super ist. Wer mehr will, muss mehr investieren.

Die bit aufsätze sind bissl schlecht aber ein echt tolles gerät.

Kann man wirklich nicht ander sagen. Klein mit viel power und guter akkuleistung. Kann ich jedem nur weiter empfehlen.

Für so einen kleinen schrauber hat das ding mächtig viel kraft. Gut ist, daß er sowohl in “pistolenform” wie auch in “gestreckter form” sehr gut zu handhaben ist.

Die bestellte ware ist pünktlich und gut verpackt angekommender skil akkuschrauber ist ein kleines,tolles werkzeug für den hausgebrauch. Ich bin sehr zufrieden und kann diesen akkuschrauber auf jeden fallweiter empfehlen.

Nach einer vollständigen ladung des akkuschraubers war eine schraub- und montagearbeit von ca. Danach war / ist eine neue aufladung notwendig. Die mitgelieferten bohrer für diesen akkuschrauber brechen leicht ab; auch ist der akkuschrauber für bohrarbeiten nicht tauglich, da die drehzahl zu gering ist, da der akkuschrauber keine 2 drehzahlstufen hat. Von vorteil ist das drehen des handgriffes zu einer stabform des akkuschraubers; damit ist an schwierigen stellen ein schrauben möglich. Die integrierte leuchte hat bei diesen arbeiten einen besonderen stellenwert, da man hier eine gute ausleuchtung bei den arbeiten hat.

Der skil akkuschrauber 2536 ist ein kleiner praktischer helfer bei schraubarbeiten im haushalt. Die integrierte leuchte sorgt dabei für eine perfekt ausgeleuchtetes werkstück. Die winkeleinstellungsmöglichkeit lässt selbst arbeiten an schwer zugänglichen stellen zu. Lithium-ionen-technologie: kein memory effekt, keine selbstentladung, immer einsatzbereitelektronischer zellenschutz (ecp) schützt vor Überlastung, Überhitzung und tiefentladungwinkeleinstellung für arbeiten an schwer zugänglichen stellenbeleuchtung sorgt für gute sicht auf das werkstück an schlecht beleuchteten arbeitsplätzendank der rechts-/linkslaufanzeige sehen sie auf einen blick, welche drehrichtung verwendet wirdautomatische spindelarretierung zum manuellen festziehen oder lösen von schraubensoftgrip und ergonomische bauart für optimalen komforter ist mit 3,6 v ausgestattet und hat, trotz des niedrigen preissegments, die moderne lithium-ionen-technologie integriert. Das ist insofern ein entscheidender vorteil, als dass kein memory effekt und keine selbstentladung stattfinden. Eine led-leuchte sorgt außerdem für einen guten blick auf die zu bearbeitende stelle. Fazit: fein,klein und handlich.

Es handelt sich um einen handlich-kleinen akkuschrauber, der ein gelenk hat, womit man einen anderen winkel des gerätes einstellen kann für sonst schwer zugängliche arbeitsbereiche. Der schrauber wird geliefert im praktischen hartschalenkoffer mit umfangreichem zubehör, welches mir sehr solide erscheint. Ich kann vergleichen mit zwei akkuschraubern der billigklasse, von denen einer nur ungenügend zubehör hat, der andere etwas mehr, welches aber leider nicht sehr haltbar ist und auch nicht vergleichsweise so präzise gearbeitet. Da brach sofort einer von zwei bohraufsätzen, während das erste gerät ständige beaufsichtigung beim laden braucht, weil es keinen Überladeschutz hat. Deshalb benötigte ich einen neuen schrauber. Sehr gut finde ich, dass die ladeleuchte des skil-akkuschraubers erlischt, wenn der akku vollständig geladen ist, es ist ein Überladeschutz vorhanden. Etwas gewöhnungsbedürftig war für mich, dass ich das vorwärts- und rückwärtsdrehen jeweils einstellen muss, praktischerweise kann man auf mittelstellung das gerät aber verriegeln. Ich bin keine handwerkerin, habe nur irgendwann beschlossen, nicht mehr wegen jeder kleinen befestigung einen handwerker rufen zu müssen, und mir einfache teile lieber passgerecht selbst zu machen – z. Vor richtigen bohrmaschinen habe ich horror wegen des lärms und wegen der vibration. Der skil akkuschrauber ist im vergleich auch zu meinen zuvor beschriebenen mini-akkuschraubern angenehm von der lautstärke. Er hat mir sofort zahlreiche dienste geleistet: ich habe löcher für haken damit gebohrt, klettbandstreifen mit schrauben gesichert (weil die klebung dieser streifen erheblich schwächer ist als die klettung), harte folien damit angeschraubt, zwei türgriffe angebracht, einen riegel und einen sturmhaken an einem törchen befestigt. Es ging alles wie geschmiert ohne probleme, ohne beanstandungen. Ich würde sagen, dass dieser akkuschrauber für den privaten hausgebrauch sehr geeignet ist – klein, leicht, leise, unkompliziert.

Ist eine gute alternative für alle die keinen ixo wollen. Ich haben bereits zwei der markengeräte (bosch) zerstört aber mit diesem bisher noch kein problem gutes zubehör und niedlicher koffer.

Nettes kleines gerät um so dies und das zu verschrauben. Das gewicht der maschine haben mich überzeugt. Werde ihn hauptsächlich beim basteln (nistkästen etc.

Dieser akkuschrauber hält, was versprochen wird. Selbst, wenn ich ihn monatelang nicht benuzt habe, ist er immernoch einsatzbereit. Die umstellung von stab- auf pistolengriff funktioniert gut und einfach. Das gerät ist sehr leicht, daher auch komfortabel zu bedienen. Ich benutze ihn seit ca 1 jahr. 1 stern abzug gibt es für den koffer. Die bits halten leider nicht darin, so daß beim zu- und aufklappen immer alles durcheinander fliegt. Das gerät würde ich trotzdem wieder kaufen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Skil Akkuschrauber 2536 AC (3.6 V Li-Ion, 1,3 Ah, 7 Nm, +35 tlg. Zubehörset, +Koffer)
Rating
3,0 of 5 stars, based on 28 reviews

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Skil Akkuschrauber 2536 AC (3.6 V Li-Ion, 1,3 Ah, 7 Nm, +35 tlg. Zubehörset, +Koffer)

    Wir bestellten zwei akkuschrauber zu weihnachten für unsere 5jährigen zwillinge. Sie sind sehr gut bei den kindern angekommen. Der akkuschrauber ist nicht schwer, daher gut geeignet für kleine kinderhände. Von den kindern wird alles zusammengeschraubt was nicht niet- und nagelfest ist.
    1. Wir bestellten zwei akkuschrauber zu weihnachten für unsere 5jährigen zwillinge. Sie sind sehr gut bei den kindern angekommen. Der akkuschrauber ist nicht schwer, daher gut geeignet für kleine kinderhände. Von den kindern wird alles zusammengeschraubt was nicht niet- und nagelfest ist.
  2. Rezension bezieht sich auf : Skil Akkuschrauber 2536 AC (3.6 V Li-Ion, 1,3 Ah, 7 Nm, +35 tlg. Zubehörset, +Koffer)

    War etwas skeptisch diesen artikel via shop zu bestellen. Das design ist sehr ansprechend. Entdeckt habe ich den artikel durch testberichte. Der preis entspricht dem wert. Ist jetzt seit monaten im einsatz und macht sein “ding”. Die leuchte (led) kannn man vergessen, würde nur sinn machen, wenn licht beim ansetzen schon aktiv wäre. Wenn der schrauber “läuft” ist das licht nur ein schöner effekt. Lieferung kam pünktlich an und war gut verpackt.
    1. War etwas skeptisch diesen artikel via shop zu bestellen. Das design ist sehr ansprechend. Entdeckt habe ich den artikel durch testberichte. Der preis entspricht dem wert. Ist jetzt seit monaten im einsatz und macht sein “ding”. Die leuchte (led) kannn man vergessen, würde nur sinn machen, wenn licht beim ansetzen schon aktiv wäre. Wenn der schrauber “läuft” ist das licht nur ein schöner effekt. Lieferung kam pünktlich an und war gut verpackt.

Kommentare sind geschlossen.